Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Portugal

Portugal

Duisburg/Almancil. Der MSV Duisburg kann für den weiteren Saisonverlauf in der 2. Fußball-Bundesliga wieder mit Borys Taschtschi, Moritz Stoppelkamp und Zlatko Janjic planen. Die Offensivspieler absolvierten nach auskurierten Verletzungen einen Großteil des Programms im am Dienstag nach acht Tagen beendeten Trainingslagers des Aufsteigers im portugiesischen Almancil. „Es ist ein gutes Gefühl, wieder in Zebra-Streifen auf dem Platz stehen zu dürfen“, sagte Janjic, der sich nach einem im vergangenen Sommer erlittenen Kreuzbandriss zurückgemeldet hat.mehr...

Lissabon. Bei einem Brand sind in einem Bürgerzentrum in Portugal mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. Die Zahl der Verletzten liege bei rund 50, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Nachrichtenagentur Lusa. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am späten Abend in der Gemeinde Tondela, rund 250 Kilometer nördlich von Lissabon. Das Feuer brach im mehrstöckigen Gebäude aus, als die Besucher des Zentrums dort unter anderem zu Abend aßen, an einem Kartenturnier teilnahmen oder im Fernsehen ein Fußballspiel verfolgten.mehr...

Lissabon. Bei einem Brand sind in einem Bürgerzentrum in Portugal mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. Die Zahl der Verletzten liege bei rund 50, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Nachrichtenagentur Lusa. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am späten Abend in der Ortschaft Vila Nova da Rainha in der Gemeinde Tondela, rund 250 Kilometer nördlich von Lissabon. Das Feuer brach im mehrstöckigen Gebäude aus, als die Besucher des Zentrums dort unter anderem zu Abend aßen, an einem Kartenturnier teilnahmen oder Fernsehen schauten.mehr...

Lissabon. Bei einer Gasexplosion und einem anschließenden Brand sind in einem Clubhaus in Portugal mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. Die Zahl der Verletzten liege bei rund 50, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Nachrichtenagentur Lusa. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am späten Abend in der Ortschaft Vila Nova da Rainha im Bezirk Tondela, rund 250 Kilometer nördlich der Hauptstadt Lissabon. Das Feuer sei relativ schnell gelöscht worden, hieß es. Die Ursache der Explosion ist noch unklar.mehr...

Albufeira. Der MSV Duisburg hat sich am Samstag in einem Testspiel ein Unentschieden gegen den niederländischen Renommierclub Ajax Amsterdam erreicht. Der Fußball-Zweitligist und Ajax trennten sich im portugiesischen Albufeira 1:1 (1:1). In Portugal bestreitet der MSV derzeit sein Wintertrainingslager. Die Duisburger waren nach einem Eigentor (22. Minute) in Führung gegangen, Zlatko Janjic (75.) vergab vom Elfmeterpunkt die Entscheidung. Stattdessen traf zwei Minuten später Ajax-Profi Kai Sierhuis (77.) zum Ausgleich. Für Amsterdam war die Partie gegen den MSV das zweite Spiel an einem Tag: Vormittags hatte Ajax den dänischen Club Lyngby BK 5:1 besiegt.mehr...

Lissabon. Der seit früher Kindheit an Herzschwäche leidende Portugiese durfte nach einer Herztransplantation wieder nach Hause. Vielleicht kann er jetzt sogar beim Finale des diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) dabei sein.mehr...

Alcantarilha. Der FC Ingolstadt testet den früheren Bundesligaprofi Patrick Ebert. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler trainiert seit Montag beim Fußball-Zweitligisten mit.mehr...

Für Urlauber lohnt es sich die Augen offen zu halten. Denn im Jahr 2018 sollen neue Clubs eröffnen, darunter auch „adults only“. Bereits jetzt müssen Reisende auf die neuen Einreise- und Visums-Bestimmungen in Simbabwe und den Emiraten achten.mehr...

Reise und Tourismus

13.12.2017

Rotes Meer lockt mit Badetemperaturen

Hamburg. Für einen Badeurlaub müssen Reisende nicht nach Thailand oder zu den Malediven fliegen. Das Rote Meer in Ägypten ist auch noch schön warm, wie ein Blick auf die weltweiten Wassertemperaturen zeigt.mehr...

Reise und Tourismus

11.12.2017

Angenehmes Baden im Roten Meer - Mittelmeer kühl

Hamburg. Das Mittelmeer kühlt ab. Nur im östlichen Teil taugen die Temperaturen noch zum Baden. Gut aufgehoben sind Wasserratten derzeit auch im Roten Meer, das 25 Grad erreicht. Noch wärmer ist das Wasser vor Thailand und um Mauritius.mehr...

Lissabon. Seit September lag ESC-Gewinner Sobral mit einem schweren Herzleiden im Krankenhaus. Der Sänger wartete auf ein Spenderorgan - lange Zeit vergeblich. Jetzt hat sich sein größter Wunsch erfüllt.mehr...

Lissabon. Der schwer herzkranke portugiesische Gewinner des Eurovision Song Contest 2017, Salvador Sobral, hat ein Spenderorgan bekommen. Das neue Herz sei dem 27-Jährigen am Freitag transplantiert worden, nachdem er eineinhalb Jahre lang vergeblich auf einen passenden Spender gewartet habe, berichteten portugiesische Medien. Die Operation sei sehr gut verlaufen, zitierte die Zeitung „Público“ den behandelnden Chirurgen. Sobral hatte den ESC in Kiew mit der Ballade „Amar Pelos Dois“ gewonnen.mehr...

Paris. Stürmerstar Cristiano Ronaldo ist bei der von der FIFA unabhängigen Wahl von „France Football“ zum fünften Mal zum Weltfußballer gekrönt worden. Der Portugiese vom Champions-League-Sieger und spanischen Meister Real Madrid entschied die Abstimmung unter ausgewählten Journalisten für sich. In der Auswahl der letzten Drei waren auch sein Dauerrivale Lionel Messi aus Argentinien und Neymar aus Brasilien. Der 32-jährige Ronaldo nahm die Auszeichnung der französischen Fachzeitschrift bei einer Gala auf dem Pariser Eiffelturm in Empfang.mehr...

Lissabon. Elektrisch und sportlich sollen sich bei BWM nicht länger ausschließen. So verhilft der Autobauer aus München dem neuen i3 zu 184 PS. Und mit den breiteren Reifen bringt der Kompaktwagen seine Dynamik auch optisch zum Ausdruck.mehr...

Zu Preisen ab 117 900 Euro hat BMW ab Frühjahr seinen 5er auch wieder als M5 im Programm. Der soll auf Wunsch bis zu 305 km/h schnell werden. Neuerdings kann er seine Kraft auch über alle vier Räder auf die Straße bringen.mehr...

Hamburg. Das östliche Mittelmeer lockt Ende November noch mit angenehmen Temperaturen. Ein verlässliches Ziel für einen Badeurlaub sind in dieser Jahreszeit meist auch die Kanaren. Derzeit erreicht der Antlantik dort maximal 23 Grad.mehr...

Braga. Hat sich Julian Nagelsmann mit seiner Anfangsformation verzockt? Nach der Niederlage in Braga will Hoffenheims Chefcoach davon nichts wissen. Die TSG kann sich jetzt jedenfalls ganz auf die Bundesliga konzentrieren.mehr...

Braga. Hertha BSC und 1899 Hoffenheim sind in der Europa League gescheitert. Hoffenheim unterlag bei Sporting Braga mit 1:3 und kann die K.o.-Spiele nicht mehr erreichen. Ebenso Hertha - die Berliner verloren bei Athletic Bilbao trotz zweimaliger Führung mit 2:3. Als einziger deutscher Club wahrte der 1. FC Köln seine Chancen. Der Tabellenletzte der Bundesliga gewann mit 1:0 gegen den FC Arsenal. mehr...

Braga. Ist das bitter für den deutschen Fußball: Nach Hertha BSC wird auch 1899 Hoffenheim nicht in der Europa League überwintern. Bei Sporting Braga gab es eine Niederlage für den Bundesligisten.mehr...

Braga. Für 1899 Hoffenheim könnte die erste internationale Saison noch vor dem Winter zu Ende gehen. Bei Portugals Tabellenviertem Sporting Braga müssen die „Nagelsmänner“ unbedingt gewinnen.mehr...

Braga. 1899 Hoffenheim kann schon mal den Ernstfall ohne Sandro Wagner proben: Der Nationalstürmer, dessen Wechsel in der Winterpause zum FC Bayern München wohl nur noch an der Ablösesumme hängt, fällt für das Europacup-Spiel in Portugal aus.mehr...

Leiria/Gelsenkirchen. Erstes Länderspiel, erstes Tor: Beim FC Schalke 04 reift erneut ein vielversprechendes Fußball-Talent heran. Nun feierte Youngster Weston McKennie auch im US-Nationalteam einen Traumeinstand.mehr...

Madrid. Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal Vater geworden. Seiner Tochter Alana Martina und seiner Freundin Georgina Rodriguez gehe es sehr gut, twitterte Ronaldo am Abend. „Wir sind alle sehr glücklich!“ Dazu postete er ein Foto aus dem Krankenhaus. Für das Paar ist es das erste gemeinsame Kind. Neben seinem siebenjährigen Sohn Christiano Jr. hat der Superstar von Real Madrid noch die fünf Monate alten Zwillinge Eva und Mateo. Über dieser drei Kinder ist öffentlich nichts bekannt.mehr...

Hamburg. In Deutschland zieht der Winter mit all seinen Nebenwirkungen so langsam ein. Wer noch mal schnell ins warme Wasser springen möchte, der ist im Mittelmeer gut aufgehoben. Wer es besonders heiß mag, der sollte Mauritius oder die Seychellen anstreben.mehr...

Marseille. Nach der brutalen Auseinandersetzung mit einem Fan ist der französische Nationalspieler Patrice Evra von seinem Verein Olympique Marseille entlassen worden.mehr...

Porto. Wird es der erste Auswärtssieg von RB Leipzig in der Champions League? Wenn ja, hat der junge Club Top-Aussichten aufs Überwintern in der Meisterklasse. Einfach wird es beim FC Porto aber nicht. Das 2:3 aus dem Hinspiel wurmt den 27-maligen Meister Portugals.mehr...

Porto. RB Leipzigs Mittelfeld-Ass Naby Keita ist vor dem Champions-League-Spiel am Mittwoch beim FC Porto nicht hundertprozentig fit. „Wir haben mit Naby einen Spieler, bei dem wir noch nicht ganz genau wissen, ob es reicht“, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl bei der Pressekonferenz in Porto.mehr...

Berlin. Der ehemalige Weltfußballer Luis Figo sieht die deutsche Nationalmannschaft als einen der großen Titelfavoriten für die Weltmeisterschaft in Russland im kommenden Jahr.mehr...

Leipzig. RB verzichtet auf das Training vor Ort. Der Champions-League-Debütant reist erst nach dem Abschlusstraining daheim nach Porto. Dort geht es um viel: Ein Remis und Leipzig bleibt Zweiter vor Porto. Ein Sieg und RB macht einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde.mehr...

Leipzig. RB Leipzig hat das Abschlusstraining vor dem Champions-League-Spiel am Mittwoch beim FC Porto auch mit Naby Keita bestritten. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte zuletzt beim 0:2 im Meisterschaftsauswärtsspiel gegen den FC Bayern München eine Schienbeinprellung erlitten.mehr...

Das dürfte Menschen mit Fernweh gefallen: Egal ob tiefer Schnee, Mittelmeer oder südamerikanische Hitze, neue Verbindungen erweitern das Flugangebot innerhalb Europas und international.mehr...

Leipzig. RB Leipzig wird das Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Porto in der Champions League in Leipzig absolvieren. Das teilte der Bundesligist zwei Tage vor dem Spiel mit.mehr...

Porto. Der FC Porto hat vier Tage vor der Partie in der Champions League gegen RB Leipzig einen klaren Derbysieg gefeiert und seine Tabellenführung in der portugiesischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Gegen Stadtrivale Boavista Porto siegte die Mannschaft von Sérgio Conceição mit 3:0 (0:0).mehr...

Zürich. Luxuriös übernachten für wenig Geld - das ist der Traum aller Urlauber. Ein Preisvergleich zeigt nun, dass das in europäischen Großstädten durchaus möglich ist.mehr...

Madrid. Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 Brandopfern übernommen haben.mehr...

Lissabon/Madrid. Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung. Trotz der Krise um Katalonien reist Regierungschef Rajoy in die Region.mehr...

Leipzig. Nun soll es der VfB Stuttgart spüren, danach der FC Bayern gleich zweimal und dann erneut der FC Porto. 14 Tage von richtungweisender Bedeutung für RB Leipzig. Bange ist den Sachsen nicht, das 3:2 gegen Porto sollte eher der Konkurrenz Angst machen.mehr...

Leipzig. RB Leipzig hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte ein Champions-League-Spiel gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich 3:2 gegen den FC Porto durch. Durch den Erfolg zog Leipzig am FC Porto vorbei und liegt nach drei Spielen in Gruppe G nun auf dem zweiten Platz. Borussia Dortmund droht in der Champions League dagegen das vorzeitige Aus. Der Fußball-Bundesligist kam bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus. Nach den Niederlagen in den ersten beiden Gruppenspielen bei Tottenham Hotspur und gegen Real Madrid steht der BVB nach drei Partien mit nur einem Punkt da.mehr...

Leipzig. RB Leipzig hat plötzlich wieder gute Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League. Gegen Porto gelingt der erste Sieg in der Fußball-Königsklasse. Am Ende muss RB noch bisschen zittern.mehr...

ChampionsLeague

17.10.2017

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Leipzig. RB Leipzig startet ohne Timo Werner in die Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr) in der Champions League gegen den FC Porto. Der 21 Jahre alte Fußball-Nationalstürmer muss zunächst auf der Reservebank Platz nehmen.mehr...

Lissabon. Nach dem Flammeninferno im Nordwesten der iberischen Halbinsel hat sich die Lage spürbar entspannt, auch dank eines Wetterumschwungs mit Regen und kühleren Temperaturen. Sechs der sieben Vermissten wurden lebend gefunden, wie die portugiesische Zivilschutzbehörde mitteilte. Die Situation sei zunehmend unter Kontrolle. Das Land sei aber immer noch so ausgetrocknet, dass in der Nähe von Waldgebieten besondere Vorsicht erforderlich sei. Nach jüngsten offiziellen Angaben starben in Portugal mindestens 37 Menschen. Neben der monatelangen extremen Dürre sind vermutlich Brandstiftungen für viele Flächenbrände verantwortlich.mehr...

Auto und Verkehr

17.10.2017

BMW startet die dritte Auflage des X3

Lissabon. BMW bringt seinen X3 im November in dritter Generation zu den Händlern. Erstmals bietet der Hersteller für das SUV eine besonders leistungsstarke Version der M-GmbH an, die 360 PS leisten und mindestens 66 300 Euro kosten soll.mehr...

Lissabon. In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa bekundete den betroffenen Familien seine Anteilnahme, wie die Zeitung „Diário de Notícias“ berichtete.mehr...

Lissabon. In Portugal hat eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa bekundete den betroffenen Familien seine Anteilnahme, berichtet die Zeitung „Diário de Notícias“. Nach jüngsten offiziellen Angaben starben mindestens 36 Menschen. Der staatliche Wetterdienst teilte mit, dass sich die Waldbrandgefahr auf der iberischen Halbinsel infolge einer Regenfront und sinkender Temperaturen verringern wird. In der nordwestspanischen Provinz Galicien verloren vier Menschen bei Waldbränden ihr Leben.mehr...

Leipzig. Mit einem Sieg würde Leipzig am FC Porto vorbeiziehen und die Chancen auf das Weiterkommen erheblich steigern. Eine Niederlage könnte fast vorentscheidend sein. Ein Spektakel wie in Dortmund erwartet RB-Trainer Hasenhüttl beim Dritten Champions-League-Akt nicht.mehr...

Lissabon. Extreme Dürre und vermutlich Brandstiftung: Auf der iberischen Halbinsel sind bei Waldbränden mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Besonders betroffen sind Nord- und Mittelportugal, wo die Brände schon zum zweiten Mal in diesem Jahr katastrophale Ausmaße erreichten. Allein dort verloren nach Behördenangaben mindestens 35 Menschen ihr Leben, darunter ein Säugling. 56 Bewohner wurden verletzt, 16 von ihnen schwer. In Nordwestspanien wurden vier Todesopfer gemeldet. Nach Angaben der Zivilschutzbehörde sind weit mehr als 5000 Feuerwehrleute im Einsatz.mehr...

Lissabon. Extreme Dürre und vermutlich Brandstiftung: Auf der iberischen Halbinsel sind bei Waldbränden mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Besonders betroffen sind Nord- und Mittelportugal, wo die Brände schon zum zweiten Mal in diesem Jahr katastrophale Ausmaße erreichten. Allein dort verloren nach Behördenangaben mindestens 32 Menschen ihr Leben, darunter ein Säugling. 56 Bewohner wurden verletzt, einige von ihnen schwer. In Nordwestspanien wurden vier Todesopfer gemeldet.mehr...

Lissabon. Portugal wird vier Monate nach den besonders verheerenden Waldbränden erneut von einer Feuersbrunst heimgesucht. Mindestens 31 Menschen kamen bei Bränden in mehreren mittelportugiesischen Bezirken ums Leben, wie die Zivilschutzbehörde mitteilte. Auch ein Säugling verlor in den Flammen sein Leben. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Opfer noch steigt, da die Rettungskräfte noch nicht in alle Gebiete gelangen konnten. Auch in der nordwestspanischen Region Galicien kamen vier Menschen bei Waldbränden ums Leben.mehr...

Lissabon. Bei Waldbränden in Portugal sind nach Angaben der Zivilschutzbehörde mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Damit droht eine Wiederholung der Katastrophe vom Juni, als 63 Menschen in den Flammen ihr Leben verloren. Die Behörden riefen die Menschen dazu auf, selbst gegen die Flammen vorzugehen, da nicht überall auf die Feuerwehrleute gewartet werden könne. Besonders betroffen sind Bezirke in der Mitte des Landes. Auch in der nordwestspanischen Provinz Galicien starben mindestens drei Menschen bei Bränden.mehr...

Leipzig. 1:1, 0:2 - noch zu wenig. Leipzig braucht einen Sieg in der Champions League. Vor dem Heimduell gegen den FC Porto liegt RB auf dem letzten Platz. Das kann sich schnell ändern. Gegen Casillas & Co. dürfte RB das machen wollen, was gegen Dortmund erfolgreich war: Stress.mehr...

Lissabon/Madrid. Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung. Trotz der Krise um Katalonien reist Regierungschef Rajoy in die Region.mehr...

Madrid. Rund fünf Monate nach den verheerenden Bränden mit 64 Toten in Portugal halten brennende Wälder Tausende von Menschen auf der iberischen Halbinsel erneut in Atem. Sowohl im Zentrum und im Norden Portugals sowie im Norden und Nordwesten Spaniens wüteten in der Nacht zahlreiche Feuer. Die Flammen forderten bereits mindestens fünf Menschenleben. Die anhaltende Trockenheit und starke Winde begünstigten in vielen Gebieten der iberischen Halbinsel den Ausbruch und die Ausbreitung der Brände, sagte die Feuerwehr.mehr...

Madrid - Bei Bränden auf der iberischen Halbinsel sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. In der spanischen Region Pontevedra wurden am Abend in einem abgebrannten Lieferwagen die verkohlten Leichen von zwei Männern gefunden. Im Zentrum Portugals starben insgesamt drei Menschen in den Ortschaften Penacova und Sertã. Besonders betroffen war in Spanien die Region um die Hafen- und Industriestadt Vigo. In der größten Stadt Galiciens und in anderen Gemeinden der Region gab es Rauchschwaden, die von den Waldbränden stammten. Imehr...

Lissabon. SUVs boomen. Kein Wunder, dass viele Hersteller diese Autos in zahlreichen Größen und Formen auf den Markt bringen. Auch Volkswagen erweitert ab November seine SUV-Palette mit dem T-Roc nach unten.mehr...

Lissabon. Muss man um die WM-Teilnahme von Weltfußballer Cristiano Ronaldo zittern? Ein Sieg gegen die Schweiz vor eigenem Publikum reicht den Portugiesen, um das Ticket zu lösen. Das Problem: Der Gegner hat noch keinen Punkt abgegeben - und ist sehr selbstbewusst.mehr...

Andorra La Vella. Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Portugal vor einer Blamage bewahrt und dem Europameister ein Endspiel um den Gruppensieg gegen die Schweiz beschert. Der Superstar von Real Madrid erzielte das Führungstor zum dürftigen 2:0 (0:0) beim krassen Außenseiter Andorra.mehr...

Ryanair bringt ab 2018 Reisende nach Bulgarien, TAP Air Portugal fliegt ab Winter öfter in die Hauptstadt Lissabon. Und wer noch nicht weiß, wer mit auf die Reise kommt, bucht am besten bei der Airline Wizz Air.mehr...

Gesundheit

22.09.2017

Wellness-Urlaub mit Naturheilmitteln

Berlin. Ein wohltuendes Bad im Heu oder in Schafswolle? Viele Wellness-Orte arbeiten mit Heilmitteln, die schon vor Jahrhunderten genutzt wurden. Das ist manchmal kurios - aber immer entspannend.mehr...

Oeiras. Nach dem Sieg im Davis-Cup-Relegationsduell in Portugal und dem Verbleib in der Weltgruppe wird vor allem über ein Thema diskutiert: Boris Becker. Doch auch eine Vertragsverlängerung steht noch aus.mehr...

Oeiras. Im Duell der Spitzenspieler wehrt Jan-Lennard Struff gegen Joao Sousa einen Matchball ab und setzt sich in fünf Sätzen durch. Beim Einstand des neuen Herren-Chefs Boris Becker bewahrt er die deutsche Davis-Cup-Auswahl vor dem Abstieg in die Zweitklassigkeit.mehr...

Oeiras. Nach dem Sieg im Doppel steht die deutsche Davis-Cup-Auswahl kurz vor dem Verbleib in der Weltgruppe. Aus den zwei Abschlusseinzeln im Abstiegs-Playoff in Portugal muss noch ein Punkt her.mehr...

Oeiras. Seit 2005 zählt die deutsche Davis-Cup-Mannschaft ununterbrochen zur Weltgruppe der besten 16 Nationen. Nach einem Fünf-Satz-Sieg im Doppel ist die ersatzgeschwächte Auswahl auch beim Einstand des neuen Chefberaters Boris Becker auf dem Weg zum Klassenerhalt.mehr...

Oeiras. Jan-Lennard Struff und Davis-Cup-Debütant Tim Pütz bestreiten wie erwartet das deutsche Doppel bei der Relegationspartie in Portugal. Das teilte der Deutsche Tennis Bund eine Stunde vor Spielbeginn mit.mehr...

Schlaglichter

16.09.2017

S&P hebt Portugals Rating an

London. Für die Ratingagentur S&P ist das einstige Krisenland Portugal wieder ein verlässlicher Kreditnehmer. Standard & Poor's hob das Rating des Landes um eine Stufe von BB+ auf BBB- an. Damit haben Portugals Staatsanleihen den sogenannten Ramschbereich verlassen, in dem ein Investment als spekulativ gilt. Der Ausblick ist stabil, damit erwartet S&P auch auf absehbare Zeit keine Veränderung der Lage. Die Ratingagentur begründete die verbesserte Kreditwürdigkeit in erster Linie mit einem höheren erwarteten Wirtschaftswachstum.mehr...

Oeiras. Cedrik-Marcel Stebe gelingt die erhoffte Überraschung zum Auftakt der Relegationspartie in Portugal - doch dann patzt Jan-Lennard Struff. Bei der Premiere des neuen Herren-Chefs Boris Becker verpasst das ersatzgeschwächte deutsche Davis-Cup-Team eine Vorentscheidung.mehr...

Guimarães. Europa League ohne Europäer: Beim portugiesischen Fußball-Club Vitoria Guimarães standen beim 1:1 im Gruppenspiel gegen RB Salzburg ausschließlich Spieler aus Südamerika und Afrika in der Startelf.mehr...

Oeiras. Von einem B-Team will Davis-Cup-Chef Kohlmann nichts wissen. „Das ist gegenüber den Spielern, die hier dabei sind und sich bereit erklärt haben, gegen den Abstieg zu spielen, einfach nicht gerechtfertigt“, sagt er. Für Struff, Stebe & Co. wird es aber schwer in Portugal.mehr...

Oeiras. Der ersatzgeschwächten deutschen Davis-Cup-Auswahl droht der erste Abstieg in die Zweitklassigkeit seit 2003. Trotzdem sagt der neue Chefberater Boris Becker vor der Relegationspartie in Portugal: „Wir sind guter Dinge.“ Beim Teamdinner führte er erste Einzelgespräche.mehr...

Oeiras. Ohne ihre drei besten Profis muss die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes die Abstiegs-Playoffs in Portugal bestreiten. Trotzdem blicken Jan-Lennard Struff & Co. der Partie optimistisch entgegen. Der neue Chefberater Boris Becker jedenfalls ist „guter Dinge“.mehr...

Oeiras. Bei seinem ersten Einsatz als neuer Chef des deutschen Herren-Tennis droht Boris Becker der Absturz in die Zweitklassigkeit. Ohne den neuen Weltranglisten-Vierten Alexander Zverev steht die deutsche Auswahl in Portugal vor einer kniffligen Aufgabe.mehr...

Berlin. Um in Europa eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen, setzen viele Menschen aus anderen Kontinenten auch auf betrügerische Methoden. Scheinehen sind dabei ein beliebtes Mittel. Nun stieß die Polizei auf einen Schleuserring mit Kontakten nach Portugal.mehr...

Lissabon. Boris Becker steht als Herren-Chef im deutschen Tennis wieder im Rampenlicht. Einst feierte die Sportikone im Davis Cup mitreißende Siege. Nun muss er moderieren, dass der Teamwettbewerb an Stellenwert verloren hat. Am Wochenende droht in Portugal der Abstieg.mehr...

Internationaler Fußball

10.03.2008

Benfica-Trainer Camacho zurückgetreten

Lissabon (dpa) Gut zwei Wochen nach seinem UEFA-Pokal-Erfolg über den 1. FC Nürnberg hat der Trainer von Benfica Lissabon, José Antonio Camacho, seinen Rücktritt erklärt.mehr...

Wintereinbruch in Spanien

15.02.2016

Erste Schneefälle auf Mallorca

MADRID/LISSABON Schlechte Nachrichten für diejenigen, die gehofft hatten, den eisigen Temperaturen Richtung Süden entfliehen zu können. Der Februar hat den Winter nach Spanien und Portugal gebracht. Auf Mallorca fielen am Montag etwa 20 Zentimeter Neuschnee in den Bergen der Sierra de Tramuntana.mehr...

FIFA Interactive World Cup

19.05.2015

Weltmeister im Konsolenfußball gekürt

München Auf dem echten Rasen ist Deutschland Fußball-Weltmeister. In der virtuellen Welt kämpften junge Männer aus aller Welt in München erst jetzt um den Titel. Doch ausgerechnet der einzige deutsche Teilnehmer macht um die virtuelle DFB-Elf einen Bogen. Ob es trotzdem zum Titel gereicht hat?mehr...

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel beim SC Paderborn am Sonntag um den Einsatz von Vieirinha. Der portugiesische Allrounder ist nach seinen muskulären Problemen zwar wieder im Mannschaftstraining, ein Mitwirken in Paderborn ist allerdings nicht sicher.mehr...

Triathlon: Platz vier in Melilla

22.04.2015

Lina Völker an der Spitze des Euro-Rankings

STADTLOHN/MELILLA „Was für ein Tag, was für ein Rennen, am Ende ein vierter Platz!“ So bilanzierte die Vredenerin Lina Völker das Rennen ihres Lebens. Doch ganz von vorne: Am Sonntagmorgen ging Lina Völker vom SuS Stadtlohn an den Start ihres zweiten Europacup-Rennens der Saison in der spanischen Konklave Melilla. Durch das gute Ergebnis in Portugal durfte sie die Startnummer 2 tragen.mehr...

Porto (dpa) Portos vor kurzem noch weitgehend unbekannter Coach Julen Lopetegui ist der Shooting-Star unter den europäischen Trainern. In Portugal wird der 48-Jährige von Fans und TV-Kommentatoren bereits als «Guardiola Nummer zwei» gefeiert. Real Madrid soll Interesse haben.mehr...

Champions League

15.04.2015

Großer Luxuskader bleibt Bayern-Strategie

Porto (dpa) Lieber mal unzufriedene Stars auf der Bank, als personell blank - so lautet die Marschroute des FC Bayern. Die aktuelle Verletzungsmisere bestätigt den Kurs, den die Bosse nach einem Alptraum einschlugen.mehr...

Porto (dpa) Die Champions League geht in die entscheidende Phase. Der FC Bayern kämpft gegen den FC Porto um den erneuten Vorstoß ins Halbfinale. Auf die gesamte Mannschaft kommt es an, auf einige Akteure ganz speziell.mehr...

Porto (dpa) Genug geklagt, die Personalmisere wischt Bayern-Coach Guardiola in Porto resolut beiseite. Richten müssen es im Viertelfinale die Spieler, die verfügbar sind. Ein Portugal-Schreck zum Beispiel.mehr...

Porto (dpa) Aus der Rückkehr von Ribéry und Schweinsteiger im Hinspiel gegen Porto wird nichts. Sportvorstand Sammer deutet die Personalnot flugs in eine Chance für den FC Bayern um. Trainer Guardiola ergreift besondere Champions-League-Maßnahmen.mehr...

Internationaler Fußball

30.03.2015

WM-Versager ziehen Lehren - Nachwehen bei Niederlanden

Stuttgart (dpa) Spanien, Italien, England und Portugal sind in der EM-Qualifikation auf Kurs. Nach einer desaströsen WM ist das keine Selbstverständlichkeit. Einige Achtelfinalisten von Brasilien spüren indes die Nachwehen des globalen Events. Eine Halbzeitbilanz.mehr...

Internationaler Fußball

23.03.2015

CAS halbiert Sperre für Portugal-Coach Santos

Lausanne (dpa) Portugals Fußball-Nationaltrainer Fernando Santos hat vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS eine erhebliche Reduzierung seiner Acht-Spiele-Sperre erreicht.mehr...

Monaco (dpa) Nach dem 1:3 im Achtelfinal-Hinspiel will Arsenal in der Champions League in Monaco für eine Überraschung sorgen. Aber: Noch nie konnte ein Club bisher auswärts einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. DFB-Kicker Özil glaubt dennoch an das Erreichen des Viertelfinale.mehr...

Spannungen im Eurogebiet wieder zu

02.03.2015

Griechische «Verschwörungstheorien» verwundern Europa

BRÜSSEL Trotz des Brüsseler Griechenland-Kompromisses herrscht schlechte Stimmung im Eurogebiet. Athens Premier Tsipras sorgt für neue Unruhe. Spanien und Portugal fühlen sich zu Unrecht kritisiert.mehr...

Internationaler Fußball

26.02.2015

Eusébio als erster Sportler Portugals ins Pantheon

Lissabon (dpa) Als erster Sportler Portugals wird der vor gut einem Jahr gestorbene Fußball-Star Eusébio im Nationalen Pantheon in Lissabon seine letzte Ruhe finden.mehr...

Wolfsburg (dpa) - Portugals Nationalspieler Vieirinha bleibt beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 29-Jährige unterschrieb am Freitag bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 mit der Option auf eine weitere Saison.mehr...