Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Premier League

Premier League

Schlaglichter

18.06.2018

Medien: Leno wechselt zu Arsenal

Leverkusen. Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Informationen von „Kicker“ und „Sport Bild“ soll der Keeper morgen nach dem Medizincheck bei den Gunners vorgestellt werden. Er soll dort einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Der FC Arsenal spielt als Sechster der Premier League in der kommenden Saison in der Europa League. An dem 26-Jährigen sollen auch Atletico Madrid und der SSC Neapel interessiert gewesen sein, Leno selbst hatte einen Wechsel nach London aber stets präferiert.mehr...

Leverkusen. Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Medieninformationen von „Kicker“ und „Sport Bild“ soll der Keeper schon heute nach dem Medizincheck bei den Gunners vorgestellt werden. Er soll dort einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Der FC Arsenal spielt als Sechster der Premier League in der kommenden Saison in der Europa League.mehr...

Leverkusen. Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC Arsenal ist offenbar perfekt. Nach übereinstimmenden Medieninformationen von „Kicker“ und „Sport Bild“ soll der Keeper schon am 19. Juni nach dem Medizincheck bei den Gunners vorgestellt werden.mehr...

Auslandsfußball

08.06.2018

Tottenham verlängert mit Topstürmer Kane

London. Die Tottenham Hotspur haben den Vertrag mit Topstürmer Harry Kane verlängert. Der neue Kontrakt des 24-Jährigen gilt bis 2024, wie der Club aus dem Norden Londons mitteilte.mehr...

Brighton. Der frühere Bundesliga-Profi Pascal Groß hat seinen Vertrag beim englischen Fußball-Erstligisten Brighton & Hove Albion bis zum Juni 2022 verlängert.mehr...

Manchester. Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat den ersten Transfer für die kommenden Saison perfekt gemacht. Der Brasilianer Fred wechselt vom ukrainischen Club Schachtjor Donezk zu den Red Devils.mehr...

Liverpool. Der deutsche Torwart Loris Karius vom FC Liverpool hat während des Champions-League-Finals eine Gehirnerschütterung erlitten. Das teilte das Massachusetts General Hospital in Boston nach einem Gehirnscan mit. Der 24 Jahre alte Keeper wurde am 31. Mai in den USA von Spezialisten untersucht. Der Keeper hatte im Endspiel gegen Real Madrid den Ellenbogen von Real-Profi Sergio Ramos gegen den Kopf bekommen, offenbar unbemerkt vom Schiedsrichter. Anschließend hatte Karius mit zwei schweren Patzern großen Anteil daran, dass Liverpool das Spiel mit 1:3 verlor.mehr...

Liverpool. Der deutsche Torwart Loris Karius vom FC Liverpool hat während des Champions-League-Finals eine Gehirnerschütterung erlitten, teilte das Massachusetts General Hospital in Boston am 4. Juni nach einem Gehirnscan mit.mehr...

Berlin. Der deutsche Fußball-Trainer David Wagner hat seinen Vertrag beim englischen Premier-League-Club Huddersfield Town bis 2021 verlängert. Das gab der Verein bei Twitter bekannt.mehr...

Auslandsfußball

23.05.2018

Unai Emery neuer Trainer beim FC Arsenal

London. Trainer Unai Emery wird beim FC Arsenal Nachfolger von Vereinsikone Arsène Wenger. Der Spanier soll die Gunners nach einer enttäuschenden Saison in der englischen Premier League wieder an die Spitze führen.mehr...

London. Manuel Pellegrini ist der neue Cheftrainer des englischen Fußballclubs West Ham United. Die Verpflichtung des 64 Jahre alten Chilenen gab der Verein aus der Premier League bekannt. Pellegrini, der seit mehr als 30 Jahren als Coach arbeitet, tritt die Nachfolge von David Moyes an.mehr...

London. Nach seinem Abschied beim französischen Meister Paris Saint-Germain soll der spanische Trainer Unai Emery einem Bericht des Senders BBC zufolge neuer Coach beim FC Arsenal werden.mehr...

Auslandsfußball

19.05.2018

Rebbe neuer Sportdirektor bei Huddersfield

Huddersfield. Nach seiner Freistellung beim VfL Wolfsburg wird Olaf Rebbe als neuer Sportdirektor zu Huddersfield Town in die englische Premier League wechseln. Dies gab der Club des deutschen Trainers David Wagner bekannt.mehr...

Auslandsfußball

18.05.2018

Swansea City trennt sich von Coach Carvalhal

London. Der walisische Fußballclub Swansea City geht ohne seinen bisherigen Trainer Carlos Carvalhal in die Zweite Liga. Wie der Premier-League-Absteiger bekanntgab, wird der Vertrag mit dem Portugiesen nicht verlängert.mehr...

London. Der Niederländer Michael van Gerwen hat seinen Titel in der Darts Premier League verteidigt. Beim Finale in London setzte sich der 29-Jährige in London mit 11:4 gegen den Engländer Michael Smith durch und bestätigte damit seine Siege aus den Jahren 2016 und 2017.mehr...

Liverpool. Der englische Fußballclub FC Everton hat sich nach nur sechs Monaten von Trainer Sam Allardyce getrennt. Das gab der Tabellenachte der abgelaufenen Premier-League-Saison auf seiner Website bekannt.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp spielt mit dem FC Liverpool auch in der kommenden Saison in der Champions League. Die Reds, die am 26. Mai im Finale von Kiew auf Real Madrid treffen, deklassierten zu Hause mit 4:0 den Aufsteiger Brighton & Hove Albion. Liverpool beendet die Premier-League-Saison mit 75 Punkten auf Platz vier, der zur Teilnahme an der Fußball-Königsklasse berechtigt.mehr...

Liverpool. Der Champions-League-Finalist FC Liverpool spielt auch nächste Saison in der Königsklasse. Die Reds sichern sich am letzten Spieltag das Ticket für Europas Top-Wettbewerb. Meister Manchester City schafft einen Rekord.mehr...

London. Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist vor dem letzten Spieltag der Premier League nicht mehr vom zweiten Rang hinter Meister und Ortsrivale Manchester City zu verdrängen.mehr...

Auslandsfußball

10.05.2018

Medien: Wayne Rooney vor Wechsel in die USA

Liverpool. Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Wayne Rooney steht laut britischen Medien vor einem Wechsel in die US-amerikanische Major League Soccer (MLS).mehr...

London. Vor einem Jahr gelang ihm mit Huddersfield Town sensationell der Aufstieg in die Premier League. Der Klassenerhalt ist für David Wagner und seine Terriers erneut ein Riesenerfolg, weckt aber auch Begehrlichkeiten. Bleibt der Trainer in der Premier League?mehr...

London. David Wagner hat mit Huddersfield Town den vorzeitigen Klassenverbleib in der Premier League gesichert. Dem Team des deutschen Trainers reichte ein 1:1 (0:0) beim FC Chelsea.mehr...

Manchester. Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United plant im letzten Heimspiel der Saison nach Informationen der Zeitung „Guardian“ eine „Geste der Unterstützung“ für seinen langjährigen Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson.mehr...

Auslandsfußball

09.05.2018

Robert Huth verlässt Leicester City

Leicester. Der frühere deutsche Nationalspieler Robert Huth verlässt Leicester City am Saisonende. Der 33-Jährige spielte dreieinhalb Jahre für den Club aus der Premier League und wurde mit den Foxes in der Saison 2015/16 englischer Meister.mehr...

Swansea. West Bromwich Albion steht als zweiter Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Tabellenvorletzte kann nach dem 1:0-Erfolg des FC Southampton im Nachholspiel beim FC Swansea am Dienstagabend nicht mehr auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.mehr...

London. Kurz vor dem Saisonende kassiert der FC Liverpool beim FC Chelsea eine 0:1 (0:1)-Niederlage und vergibt die Chance auf die vorzeitige Qualifikation für die Champions League. Der FC Arsenal verabschiedet Trainer Wenger nach 22 Jahren mit einem Spektakel.mehr...

Auslandsfußball

05.05.2018

Stoke City steigt aus der Premier League ab

Stoke On Trent. Stoke City ist aus der englischen Premier League abgestiegen. Das Team von Trainer Paul Lambert unterlag Crystal Palace mit 1:2 (1:0) und hat bei noch einer ausstehenden Partie als Schlusslicht einen uneinholbaren Rückstand auf den rettenden 17. Platz.mehr...

Birmingham. Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen ist auch in der Darts Premier League das Maß der Dinge. Der 28 Jahre alte Niederländer schlug Weltmeister Rob Cross in Birmingham mit 7:2 und steht damit nach 15 von 16 Spieltagen als Sieger der Hauptrunde fest. mehr...

London. Tottenham Hotspur bleibt nach dem 21. Saisonsieg in der Premier League auf Champions-League-Kurs. Der englische Fußballclub gewann am Montagabend sein Heimspiel gegen den FC Watford mit 2:0 (1:0).mehr...

Manchester. Trainer Arsène Wenger hat auf seiner Abschiedstour mit dem FC Arsenal einen Punktgewinn bei Manchester United verpasst. In seinem 60. und letzten Spiel als Arsenal-Coach gegen den englischen Rekordmeister unterlag seine Mannschaft durch ein spätes Gegentor 1:2 (0:1).mehr...

Liverpool. Der Brasilianer Roberto Firmino hat seinen Vertrag beim FC Liverpool verlängert. Wie der Champions-League-Halbfinalist mitteilte, unterschrieb Firmino einen „neuen langfristigen Vertrag“ in Anfield. Nähere Angaben zur Vertragsdauer machte der Fußball-Club allerdings nicht.mehr...

Auslandsfußball

29.04.2018

Manchester City auf Rekordkurs

London. Der englische Fußballmeister Manchester City hat gute Chancen, in der Premier League einen Punkterekord aufzustellen.mehr...

Auslandsfußball

28.04.2018

Liverpool trotz 0:0 optimistisch

Liverpool. Liverpools Tormaschine enttäuscht beim 0:0 gegen Stoke City. Trainer Klopp und Torwart Karius geben sich trotzdem betont optimistisch. Schon am nächsten Wochenende könnte Liverpool die Qualifikation für die Champions League perfekt machen. Vorher winkt ein Finaleinzug.mehr...

Liverpool. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich schockiert über die Ausschreitungen vor dem Champions-League-Spiel gegen den AS Rom geäußert. Bei gewalttätigen Krawallen vor dem Anfield-Stadion war ein 53 Jahre alter Liverpool-Fan schwer verletzt worden.mehr...

Berlin. Der deutsche Fußball-Trainer David Wagner rechnet für den Fall des Klassenverbleibs seines Teams Huddersfield Town damit, dass er den Club der Premier League noch ein weiteres Jahr betreut.mehr...

London. Der ägyptische Fußball-Profi Mohamed Elneny wird nach Ansicht seines Vereinstrainers Arsène Wenger rechtzeitig fit, um bei der Weltmeisterschaft in Russland auflaufen zu können.mehr...

London. Der langjährige Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat angedeutet, dass der Abschied von dem Fußball-Club im Sommer wohl nicht ganz freiwillig war.mehr...

London. Die Fans stürmten in Massen den Rasen und feierten die Fußballer von Manchester City. Nachdem das Team von Trainer Pep Guardiola in der vergangenen Woche sozusagen auf dem Sofa englischer Meister geworden war, demonstrierte das Team in der Premier League einmal mehr seine Klasse.mehr...

London. Chelsea trifft im FA-Cup-Finale auf Manchester United. Die zerstrittenen Trainerrivalen Antonio Conte und José Mourinho haben dort die Chance, in dieser Saison noch einen Titel zu holen.mehr...

London/West Bromwich. José Mourinho greift auch im zweiten Jahr als Trainer von Manchester United nach einem Titel. Die Red Devils setzten sich am Samstag im Halbfinale des FA-Cups im Londoner Wembleystadion mit 2:1 (1:1) gegen Tottenham Hotspur durch.mehr...

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren. Auf der Liste potentieller Kandidaten stehen auch deutsche Coaches. Borussia Dortmund hat einen starken Konkurrenten bei der Trainersuche.mehr...

London. Arsène Wenger hört nach fast 22 Jahren als Trainer des FC Arsenal am Ende dieser Saison auf. „Nach genauen Überlegungen und Diskussionen mit dem Verein habe ich das Gefühl, dass es die richtige Zeit ist, um am Ende der Saison zurückzutreten“, sagte der 68 Jahre alte Franzose in einer Mitteilung des englischen Fußball-Erstligisten. Wenger ist seit 1996 Arsenal-Trainer, er wurde mit dem Club drei Mal englischer Meister und sieben Mal Pokalsieger. Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt.mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein heute mit.mehr...

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem?mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein am Freitag mit.mehr...

Bournemouth. Manchester United ist nach einem Sieg gegen den AFC Bournemouth die Qualifikation für die Champions League kaum noch zu nehmen. Das Fußball-Team von Trainer José Mourinho gewann auswärts 2:0 (1:0) und hat jetzt 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünften FC Chelsea.mehr...

Manchester. Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Agüero vom neuen englischen Meister Manchester City hat sich einer Knie-Operation unterzogen. Das verkündete der 29-Jährige bei Twitter.mehr...

Auslandsfußball

16.04.2018

Meister Manchester City will mehr

Manchester. Dass Manchester City die Meisterschaft in England gewinnt, stand für die meisten Experten schon lange fest. Nur der Zeitpunkt kam am Ende so überraschend, dass Ilkay Gündogan gar nicht im Land war. Nach dem Titel richtet Pep Guardiolas Mannschaft den Blick nach vorn.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte. Bei fünf verbleibenden Spielen und 16 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten United ist Spitzenreiter City nicht mehr einzuholen. Erst letzte Woche hatte Man United den Erzrivalen noch mit 3:2 besiegt.mehr...

Manchester. Manchester City feiert vorzeitig die englische Fußballmeisterschaft, weil sich ausgerechnet Lokalrivale Manchester United mit 0:1 gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion blamiert. Beim neuen Meister hatte man damit offenbar überhaupt nicht gerechnet.mehr...

Southampton. Der FC Chelsea hat sich eine Restchance auf die Qualifikation für die Champions League bewahrt. Innerhalb von acht Minuten drehte die Fußball-Mannschaft von Trainer Antonio Conte ihr Auswärtsspiel gegen den FC Southampton und gewann mit 3:2 (0:1).mehr...

Manchester. Jubel über ein frühes Tor, Wut über eine Fehlentscheidung, Frust über das Champions-League-Aus - Pep Guardiola durchlebte bei Man Citys 1:2 gegen Liverpool ein Auf und Ab der Gefühle. Bei den Gästen staunte Jürgen Klopp über den überraschend deutlichen Viertelfinal-Erfolg.mehr...

London. Der Premier-League-Club FC Arsenal kann im Saisonendspurt doch auf Mittelfeldspieler Mohamed Elneny setzen. Der englische Fußballverband FA nahm eine Rotsperre gegen den ägyptischen Mittelfeldspieler zurück. Der Londoner Erstligist hatte zuvor Einspruch gegen die Strafe erhoben.mehr...

London. Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und weitere Leistungsträger hat sich der FC Arsenal in der englischen Premier League zu einem Heimsieg gemüht.mehr...

Manchester. Manchester City tröstet sich nach dem 2:3 (2:0) gegen Man United damit, dass die Meisterfeier nur vertagt wird. Doch die Niederlage tut weh, weil City gegen den Erzrivalen eine einzigartige Chance vergibt. Die Blicke richten sich aber nun auf die Champions League.mehr...

Manchester. Manchester City kassiert ausgerechnet gegen Lokalrivale Manchester United die zweite Liga-Niederlage der Saison. Der Spitzenreiter versäumt es damit, vorzeitig die englische Meisterschaft perfekt zu machen.mehr...

Liverpool. Im Merseyside-Derby der englischen Premier League hat es keinen Sieger gegeben. Der FC Liverpool kam beim Stadtrivalen FC Everton in einer chancenarmen Partie nicht über ein 0:0 hinaus. Der Club von Trainer Jürgen Klopp blieb mit 67 Punkten vorerst auf Platz drei der Tabelle.mehr...

London. Mit einem klaren Sieg gegen ZSKA Moskau hat der FC Arsenal einen großen Schritt in Richtung Halbfinale der Europa League gemacht. Während auch Atlético Madrid gewann, musste sich Dortmund-Bezwinger FC Salzburg gegen Lazio Rom mit einem Unentschieden begnügen.mehr...

Auslandsfußball

02.04.2018

West Bromwich und Trainer Pardew trennen sich

West Bromwich. Premier-League-Schlusslicht West Bromwich Albion und Fußball-Trainer Alan Pardew arbeiten nicht mehr zusammen. Dazu habe man sich nach gemeinsamen Diskussionen einvernehmlich entschieden, teilte der Club mit.mehr...

Liverpool. Manchester City kann ausgerechnet gegen Manchester United am Wochenende zum fünften Mal englischer Meister werden. Der Fokus beim Guardiola-Team liegt allerdings vorerst auf dem Champions-League-Duell mit Klopps FC Liverpool.mehr...

London. Der FC Liverpool hat die Generalprobe vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City am kommenden Mittwoch gewonnen. Im 100. Premier-League-Spiel von Trainer Jürgen Klopp sorgte der ägyptische Fußball-Nationalstürmer Mohamed Salah beim 2:1-Erfolg bei Crystal Palace mit seinem 29. Saisontreffer sechs Minuten vor dem Ende für die Entscheidung. Das Klopp-Team ist als Tabellenzweiter mit 66 Punkten erneut auf Champions-League-Kurs.mehr...

London. Der FC Liverpool kann sich auf seinen ägyptischen Torjäger Salah verlassen. Reds-Keeper Karius verschuldet einen Elfmeter. Manchester City kann am nächsten Wochenende bereits Meister werden.mehr...

Liverpool. Die Zukunft von Fußball-Nationalspieler Emre Can beim FC Liverpool ist nach Angaben von Trainer Jürgen Klopp weiter offen. „Die Situation ist im Moment offen. Es ist noch nichts entschieden“, sagte Klopp über den 24-Jährigen, dessen Vertrag bei den Reds im Sommer ausläuft.mehr...

London. Thomas Tuchel wird laut „Kicker“ neuer Trainer beim FC Arsenal. Demnach soll der ehemalige Coach von Borussia Dortmund bei den Gunners Nachfolger von Langzeit-Coach Arsène Wenger werden. Ein Zeitpunkt für die Amtsübernahme wird nicht genannt. Wengers Vertrag läuft noch bis 2019, der Franzose ist in London nach einer erneut enttäuschenden Saison aber umstritten. Von Tuchel und dem FC Arsenal gab es zunächst keine Reaktion zu dem Thema. Die „Bild am Sonntag“ und die „Süddeutsche Zeitung“ hatten zuvor berichtet, dass Tuchel im Sommer nicht neuer Trainer des FC Bayern München werde.mehr...

London. Thomas Tuchel soll im Sommer angeblich neuer Trainer des FC Arsenal werden und den Neustart einleiten, der unter dem langjährigen Trainer Arsène Wenger nicht mehr möglich scheint. In London würde der frühere BVB-Coach auf viele alte Bekannte aus seiner Bundesliga-Zeit treffen.mehr...

Liverpool. Fußball-Nationalspieler Emre Can vom FC Liverpool schwärmt über seinen derzeitigen Trainer Jürgen Klopp. „Von Jürgen Klopp kann man viel lernen“, sagte der Mittelfeld-Akteur in einem Interview mit dem Internet-Anbieter Sport1 über den Ex-Coach von Borussia Dortmund.mehr...

Auslandsfußball

17.03.2018

Vier-Tore-Mann Salah begeistert Liverpool

Liverpool. Mit seinem Viererpack war Liverpool-Stürmer Mohamed Salah beim 5:0 gegen den FC Watford der Mann des Spiels. Medien, Fans, Mitspieler und sein Trainer Jürgen Klopp - alle schwärmen vom Ägypter. Aufkommende Vergleiche mit Messi kommen für Klopp aber zu früh.mehr...

London. Der englische Premier-League-Club FC Southampton hat einen neuen Trainer. Der frühere Münchner Bundesliga-Stürmer Mark Hughes (54) löst Mauricio Pellegrini ab.mehr...

London. Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane fällt bis April verletzt aus. Der 24 Jahre alte Profi von Tottenham Hotspur zog sich im Spiel beim AFC Bournemouth eine Bänderverletzung am rechten Knöchel zu, wie sein Club mitteilte. mehr...

Auslandsfußball

12.03.2018

Manchester City gewinnt bei Stoke City

Stoke City. Mit einem Doppelpack des Spaniers David Silva hat Manchester City sein Punktspiel beim abstiegsgefährdeten Club Stoke City 2:0 (1:0) gewonnen.mehr...

London. Der FC Arsenal und sein seit Monaten in der Kritik stehender Trainer Arsène Wenger haben nach zuletzt drei Niederlagen in der Premier League wieder einen Erfolg gefeiert. Das Team um Fußball-Weltmeister Mesut Özil gewann im eigenen Stadion mit 3:0 (1:0) gegen den FC Watford.mehr...

London. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat nach zwei Niederlagen in der Premier League wieder einen Sieg gefeiert. Die Blues setzten sich am Samstag im London-Derby gegen Abstiegskandidat Crystal Palace vor eigenem Publikum knapp mit 2:1 (2:0) durch.mehr...

London. Bei der 0:3-Heimniederlage des abstiegsbedrohten Fußballclubs West Ham United gegen den FC Burnley ist es am Samstag gleich mehrfach zu tumultartigen Szenen gekommen, als die Anhänger im London Stadium ihrem Ärger über die aktuelle Situation des Vereins Luft machten.mehr...

Manchester. Der FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer Jürgen Klopp hat es verpasst, den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United in der Premier-League-Tabelle zu überholen. Die Klopp-Elf unterlag mit 1:2 beim Tabellenzweiten und droht nun vom dritten auf den vierten Platz abzurutschen. Bei seinem ersten Startelf-Einsatz in diesem Jahr gelang dem englischen Nationalspieler Marcus Rashford ein Doppelpack für Man United. Eric Bailly unterlief ein Eigentor. Man United hat nach dem Heimerfolg im Old Trafford nun ein Polster von fünf Punkten Vorsprung auf Liverpool.mehr...

Manchester. Jürgen Klopp verliert mit dem FC Liverpool gegen den extrem effizienten Konkurrenten Manchester United und verpasst den Sprung auf Platz zwei. Kritik an der defensiven Taktik von United-Coach José Mourinho hält Klopp für unangebracht.mehr...

Manchester. Trainer Pep Guardiola von Manchester City ist vom englischen Fußball-Verband FA zu einer Geldstrafe von umgerechnet 22 400 Euro verurteilt worden. Die FA ahndete damit, dass Guardiola seit Monaten aus Solidarität mit inhaftierten Politikern der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung bei Spielen eine gelbe Schleife trägt. Der Verband wirft ihm vor, ein politisches Symbol zu tragen und damit gegen die Regeln zur Spielkleidung zu verstoßen. Guardiola hatte Ermittlungen gegen ihn akzeptiert. Er erklärte, mit der Schleife unterstütze er vier Menschen, die zu Unrecht im Gefängnis säßen.mehr...

Manchester. Trainer Pep Guardiola von Manchester City ist vom englischen Fußball-Verband FA zu einer Geldstrafe von 20 000 Pfund (22 400 Euro) verurteilt worden.mehr...

London. Manchester United hat in der englischen Premier League trotz eines Zwei-Tore-Rückstandes gewonnen und Platz zwei in der Tabelle zurückerobert. Das Team von Trainer José Mourinho kam am Montagabend gegen Crystal Palace dank eines Treffers in der ersten der Nachspielzeit von Nemanja Matic zu einem 3:2 (0:1). United ist jetzt wieder Tabellen-Zweiter vor dem FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp.mehr...

Liverpool. Es läuft gut für den FC Liverpool. Durch den nächsten Sieg springt Jürgen Klopps Team vorerst auf Tabellenplatz zwei. Arsenal blamiert sich in Brighton und muss die Champions League wohl abschreiben. Manchester City ist nach dem Sieg gegen Chelsea bald am Ziel.mehr...

London. Der FC Arsenal hat zum zweiten Mal in einer Woche eine deutliche Niederlage gegen Tabellenführer Manchester City kassiert. Die Mannschaft des schon länger umstrittenen Fußball-Trainers Arsène Wenger unterlag im Nachholspiel der Premier League mit 0:3 (0:3).mehr...

London. Die englische Premier League steht offenbar kurz vor der Einführung einer zweiwöchigen Winterpause. Laut der britischen Zeitung „The Times“ haben sich der englische Fußballverband FA und die Premier League darauf geeinigt, die Pause ab der übernächsten Saison einzuführen.mehr...

Auslandsfußball

26.02.2018

Guardiola will gelbe Schleife weiter tragen

Manchester. Trotz laufender Ermittlungen des englischen Fußballverbands FA gegen ihn will Pep Guardiola weiter die gelbe Schleife an seiner Kleidung tragen, erklärte der Trainer von Manchester City am Sonntag nach dem Gewinn des Ligapokals (3:0 gegen FC Arsenal).mehr...