Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Vreden lädt Besucher ein

Vreden Am kommenden Sonntag, 12. August, lädt der Reit- und Fahrverein Vreden alle Pferdeliebhaber zu einem Tag der offenen Tür zur Reitanlage in Doemern ein. Von 11 bis 18 Uhr bieten die Vereinsmitglieder ein umfangreiches Programm mit interessanten Schaubildern und Vorführungen an.

Die verschiedenen Pferdesportarten werden den Besuchern vorgestellt. Ein- und zweispännige Kutschfahrten, Voltigiervorführungen, Dressur- und Springreiten und das therapeutische Reiten gehören ebenso zum abwechslungsreichen Programm wie die Vorstellung verschiedener Pferderassen und eine Stuten- und Fohlenschau.

Es ist aber nicht nur Zuschauen, sondern auch Mitmachen angesagt; jeder kann das "Glück auf dem Rücken der Pferde" beim ganztätigen Schnupperreiten testen. Für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt. Der RV Vreden beteiligt sich mit dem Tag der offenen Tür mit rund 130 Betrieben an der Münsterland weiten Aktion "Pferde-Stärken 2007", die zum vierten Mal stattfindet.

Programmpunkte und Anfangszeiten:

11 Uhr Eröffnung des Aktionstags und Kutschvorführung eines Einspänners

11.30 Uhr therapeutisches Reiten (Gruppe eins)

12 Uhr Stuten- und Fohlenschau

12.30 Uhr Demonstration des Dressurunterrichts, Longenstunde und Anfängerstunde

13.15 Uhr therapeutisches Reiten (Gruppe zwei)

13.45 Uhr Voltigiervorführungen

14.15 Uhr Haflingerschaubild: Fahren mit Ein- und Zweispännern, Reiten, Stuten- und Fohlenschau

15 Uhr Demonstration des Springunterrichts, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

15.30 Uhr Demonstration des Dressurunterrichts, Fortgeschrittene

16.30 Uhr Vorführung verschiedener Rassen

17 Uhr therapeutisches Reiten (Gruppe drei)

Anzeige
Anzeige