Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Amtsblatt liegt zur Einsicht aus

Haushalt

RAESFELD Im neu erschienenen Amtsblatt der Gemeinde Raesfeld wird bekannt gegeben, dass das Wählerverzeichnis für die Landtagswahl am 9. Mai im Rathaus eingesehen werden kann.

09.04.2010

Die Gemeinde Raesfeld gehört zum Wahlkreis 79-Coesfeld I/Borken III und ist in sechs Stimmbezirke eingeteilt. Die Wahlräume in Raesfeld sind alle barrierefrei zugänglich. Im Amtsblatt ist auch der Haushalt für 2010 veröffentlicht. Danach sind keine neuen Kredite nötig, aber zum Ausgleich des Ergebnisplans müssen 1,93 Millionen Euro von der Ausgleichsrücklage verwendet werden. Bis zum 17. Mai haben Bürger zudem Einsicht in den neuen Bebauungsplan Lukasweg. Das Amtsblatt liegt unter anderem im Rathaus und in den örtlichen Banken aus.