Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Elf Künstler präsentieren ihre Werke

"dasselbe anders"

Für ein Wochenende voller bunter Abwechslung mitten in der dunklen Jahreszeit sorgt die Künstlergruppe „dasselbe anders“ am 12. und 13. November in der Villa Becker, Weseler Straße 32.

RAESFELD

04.11.2011
Elf Künstler präsentieren ihre Werke

Die Aussteller der Künstlergruppe "dasselbe anders" (v.l.): Gerda Tünte, Klaus Leister, Marie- Luise Stötzel, Klaus Dragon, Renate Diehl und vorne Eveline Kriwet.

Elf Künstler aus Raesfeld und dem Umland präsentieren Kunstwerke. Dass ein Bild mehr ist als die Summe von Farbe, Untergrund und Technik, davon können sich die Besucher an diesem Wochenende überzeugen. Alle Werke, die stilistisch nicht unterschiedlicher sein könnten, vereint jedoch eines, dass sie mit viel Liebe, Einfühlungsvermögen und Können entstanden sind.

Die Kreativgemeinschaft wurde im Oktober 1996 auf Initiative von Marie-Luise Stötzel gegründet. Zurzeit wird die Gruppe von sieben Künstlerinnen und Künstlern gebildet, die in verschiedenen Techniken anspruchsvoll tätig sind. Die Mitglieder malen überwiegend mit Aquarell-, Acryl- und Ölfarben, gestalten mit Ton und Glas, photographieren und arbeiten bildhauerisch. Nach der ersten gemeinsamen Ausstellung 1997 in der Volksbank Raesfeld folgte 1998 in der Schlossremise ein Beitrag zum Thema: „350 Jahre Westfälischer Friede“. 1999 wagte sich die Gruppe mit der Aktion „Raesfelder Kunstpättken“ an die breite Öffentlichkeit. In den folgenden Jahren folgten weitere Ausstellungen der Künstler. Wobei die Hommage an den Barockaltar der Schosskapelle im Dezember 2008 und die Ausstellung, „Raesfeld ohne Schloss“ im Oktober 2009, weitere Glanzlichter waren.  

Öffnungszeiten: Samstag, 14-18 Uhr, Sonntag, 11-18 Uhr