Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ralf Kapuschenski: Bei der Arbeit in Blau-Weiß

Bei der Stadt Lünen bringt der Selmer Ralf Kapuschenski mit seiner Kleidung häufig Farbe ins Spiel. Denn der glühende Anhänger des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 läuft oft in seinen Vereinsfarben bei der Arbeit auf. Er hat uns seine Leidenschaft erklärt.

von Von Marco Winkler und Stefan Bunse

, 30.10.2007
Ralf Kapuschenski: Bei der Arbeit in Blau-Weiß

In der VIP-Lounge hielt Ralf Kapuschenski (l.) einen Plausch mit Ex-Nationaltorhüter Toni Schumacher.

In der vergangenen Woche erfüllte sich Kapuschenski einen Wunsch: Durch ein Gewinnspiel des Fußballmagazins "RevierSports" durfte er seine Königsblauen in die Metropole London zum Champions-League-Spiel beim FC Chelsea begleiten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden