Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rana - allein unter Jungs

SCHWERTE Gerade einmal zehn Jahre alt - und jetzt schon so ein großes Talent. Die Rede ist von Rana Uzungüngör. Bereits im Kindergartenalter fing das fußballbegeisterte Mädchen an zu kicken, dribbeln und Kopfbälle zu üben. Zu Saisonbeginn wechselte sie aus der Wandhofener E-Jugend zum VfL Schwerte, wo sie in der D2-Jugend als einziges Mädchen bei den Jungs spielt.

von Von Melanie Tigges

, 16.10.2007
Rana - allein unter Jungs

Rana Uzungüngör im Kreise ihrer Mannschaftskollegen des VfL Schwerte – ausschließlich Jungs.

Aber das stört sie nicht. "Ich wurde gut aufgenommen", freut sich die Realschülerin, die sich mit ihren Leistungen ganz und gar nicht hinter ihren Mannschaftskollegen verstecken muss. Im Gegenteil: Dass Rana ein richtig großes Talent ist, beweist ihr Platz im Kader der Westfalenauswahl und die aktuelle Nominierung für die Landesauswahl ihrer Altersklasse.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden