Raubüberfall auf Ehepaar: Fünf Verdächtige geschnappt

,

Gütersloh

, 19.02.2018, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Knapp drei Monate nach einem Raubüberfall auf ein älteres Ehepaar in Gütersloh hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Zwei von ihnen kamen wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Polizei stammen die fünf Männer im Alter zwischen 21 und 32 Jahren aus Werther, Dortmund und Wuppertal. Sie sollen Ende November in das Haus des Ehepaares eingedrungen sein, es geweckt haben und dann mit einer unbekannten Geldsumme geflüchtet sein. Die Verdächtigen bestreiten die Vorwürfe. Laut Polizei wurden bei Wohnungsdurchsuchungen bei den Verdächtigen Beweismittel gefunden.