Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reinhold Spohn bleibt Vorsitzender des Fußballkreises

Fußball

CASTROP-RAUXEL Reinhold Spohn ist im Rahmen des Kreistages des Kreises Herne/Castrop-Rauxel im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) als Vorsitzender einstimmig bestätigt worden. "In Rekordzeit" (Spohn) - nämlich binnen 50 Minuten - bestimmten die Vereins-Deligierten außerdem die Besetzung von 13 weiteren Posten durch Wahl.

von Von Florian Kopshoff

, 20.04.2010
Reinhold Spohn bleibt Vorsitzender des Fußballkreises

Reinhold Spohn wurde im Amt bestätigt.

Neuer Vorsitzender der Kreisspruchkammer (KSK) ist Heinz Rychlik, der Herbert Pelzing ablöst. Pelzing hatte das Amt zuletzt kommissarisch für den erkrankten Uwe Horstmann ausgeführt. Reinhard Palluch ist neues Mitglied in der fünfköpfigen "Mannschaft" der KSK-Beisitzer. Erwin Bathke wurde als Vorsitzender des Kreisleichtathletik-Ausschusses wiedergewählt. Ernst Rux ist weiterhin Freizeit- und Breitensportobmann. Vorsitzender des Kreisschiedsrichter-Ausschusses bleibt Markus Häbel. Michael Reschkamp und Peter Pelster wurden als Vertreter für die Bezirksspruchkammer bestimmt. Reschkamp führt hier seit drei Jahren den Vorsitz. 

Auf dem Kreistag des Fußballkreises Recklinghausen wurde Hans-Otto Matthey als Vorsitzender wiedergewählt.