Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Rieder rechnet mit NHL-Verbleib in Los Angeles

Los Angeles. Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder rechnet mit seinem Verbleib bei den Los Angeles Kings in der nordamerikanischen Profiliga NHL.

Rieder rechnet mit NHL-Verbleib in Los Angeles

Geht von einem weiterem Jahr in de NHL aus: Tobias Rieder. Foto: David Zalubowski

„Wenn alles normal läuft, dann bleibe ich, ja“, sagte der 25 Jahre alte Angreifer im Interview der Fachzeitschrift „Eishockey News“. „Ich denke, dass jetzt dann im Juni die Verhandlungen losgehen.“

Rieders Vertrag läuft in diesem Sommer aus. Aus Angst vor einer Verletzung hatte der Landshuter daher in diesem Jahr seine WM-Teilnahme abgesagt. Rieder war erst im Laufe der Saison aus Arizona zu den Kings gewechselt.

THEMEN

Anzeige
Anzeige