Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

,

Gummersbach

, 10.11.2017, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Schild mit der Aufschrift "Unfall". Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Ein Schild mit der Aufschrift "Unfall". Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Ein 16-jähriger Motorrollerfahrer hat sich bei einem Unfall in Gummersbach (Oberbergischer Kreis) schwer verletzt. Ein 37-jähriger Autofahrer stieß am Donnerstagnachmittag beim Abbiegen mit dem Roller des 16-Jährigen zusammen, weil er die Vorfahrt des Rollerfahrers nicht beachtet hatte, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte. Der 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt.

Schlagworte: