Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Rote Welle" in der Kreisliga B

HABINGHORST Als Tabellenführer der Kreisliga B schlossen die Fußballer des VfB Habinghorst II den ersten Spieltag der Saison 2007/08 ab.

17.08.2007

 Am Sonntag, 19. August, empfängt das Team von VfB-Coach Stafen Kain den RSV Holthausen.

Der VfR Rauxel (3.) reist zum Aufsteiger DJK Elpeshof (15.). Die zuletzte siegreiche "Zweite" des SV Wacker Obercastrop (4.) will am Sonntag bei den Sportfreunden Habinghorst (13.) punkten. Verzichten muss das Team des SV Wacker dabei auf den Rot gesperrten Werner Kaya. Auf Seiten der Sportfreunde muss Stefan Gil nach einer Roten Karte auf seinen nächsten Einsatz warten. Gesperrt ist auch Kasra Abra (Foto) und fehlt seiner SG Castrop gegen Victoria Habinghorst II (8.).

Auf heimischem Grund empfängt der SuS Pöppinghausen den DJK Falkenhorst. Auch der SuS muss auf einen Akteur verzichten. Marco Rykowski kassierte im Spiel der Vorwoche einen Platzverweis. Der SV Yeni Genclik II, der zuletzt eine deftige 2:6-Niederlage gegen den VfB Habinghorst II einsteckte, tritt beim Aufsteiger SV Sodingen II an. fko

Lesen Sie jetzt