Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Rotes Meer in Ägypten erreicht 28 Grad

Hamburg. Noch ist es kühl im Mittelmeerraum. Die Wassertemperaturen übersteigen die 20 Grad nur in einigen Regionen knapp. Wer es gerne richtig warm hat, muss andere Meere aufsuchen.

Rotes Meer in Ägypten erreicht 28 Grad

Die Wassertemperaturen im Mittelmeerraum überschreiten die 20-Grad-Marke nur in manchen Regionen knapp. Bei El Arenal an der Playa de Palma auf Mallorca liegt die Wassertemperatur bei momentan 17 Grad. Foto: Bodo Marks

Das Mittelmeer ist noch kühl, kommt aber in einigen Regionen bereits wieder über die 20-Grad-Marke. Das teilt der Deutsche Wetterdienst mit.

Auf Korfu zum Beispiel hat das Wasser derzeit 21 Grad, informiert der Deutsche Wetterdienst. In Antalya und auf Zypern werden 20 Grad erreicht.

Wer richtige Badetemperaturen sucht, muss etwas länger fliegen: Das Rote Meer in Ägypten liegt in dieser Woche bei 28 Grad. Auch Südostasien, der Indische Ozean und die Karibik bieten Temperaturen deutlich jenseits der 25 Grad - auf Mauritius sind es sogar 31 Grad.

Anzeige
Anzeige