Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Rund 7800 Wahlberechtigte in Nordkirchen

7800 Nordkirchener dürfen bei der Landtagswahl zur Wahlurne gehen.

Rund 7800 Wahlberechtigte in Nordkirchen

Landtagswahl

NORDKIRCHEN Am 9. Mai 2010 findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. In der Gemeinde Nordkirchen dürfen dabei insgesamt rund 7800 Wahlberechtigte an die Urnen gehen. Bis wann kommen die Wahlbenachrichtigungen? Wie werden die Briefwahlunterlagen angefordert? Hier die Antworten.

13.04.2010

Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Wahl werden bis zum 17. April an alle Wahlberechtigten zugestellt. Wer bis dahin keine solche Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, sollte sich umgehend beim Wahlamt der Gemeinde Nordkirchen, Bohlenstraße 2, Zimmer 56, oder telefonisch unter Telefon (02596) 917156 melden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden