Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Russland droht nach neuen US-Sanktionen mit Vergeltung

Moskau.

Russland droht mit Vergeltung nach der Verschärfung von US-Sanktionen wegen der angeblichen russischen Einmischung in den amerikanischen Wahlkampf 2016. Die Gegenmaßnahmen würden vorbereitet, sagte Vize-Außenminister Sergej Rjabkow in Moskau. Er betonte zugleich, dass Russland gelassen auf die Schritte der USA reagiere. Die Sanktionen seien Ausdruck von innenpolitischem Streit in Washington. Das US-Finanzministerium verhängte Sanktionen gegen 19 Personen und 5 Organisationen. Sie sollen durch Hackerangriffe und Propaganda Einfluss auf die US-Wahl 2016 genommen haben.

Anzeige
Anzeige