Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rutscht die Spvg Schwerin auf einen Abstiegsplatz?

Fußball-Landesliga 3

CASTROP-RAUXEL Spvg Schwerin kann am Sonntag nur die Zuschauerrolle in der Fußball-Landesliga einnehmen. Der Spielplan sieht ein freies Wochenende für die Elf von Trainer Hans-Jürgen Lewark vor, die im ungünstigsten Fall auf einen Abstiegsplatz abrutschen könnte.

von Von Jörg Laumann

, 09.04.2010
Rutscht die Spvg Schwerin auf einen Abstiegsplatz?

Hans-Jürgen Lewark, Trainer der Spvg Schwerin.

Konkurrent Sodingen würde mit einem Punktgewinn an den Schwerinern vorbeiziehen, hat allerdings auswärts beim FC Brünninghausen (6.) eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Natürlich hält Lewark, der die Partie selbst in Augenschein nehmen will, zu den Dortmundern. „Es wäre schon optimal, wenn wir auch nach dem Spieltag über dem Strich stehen würden“, sagt er.