Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SC Capelle: 1:3 - Kopfballduelle verloren, Spiel verloren

CAPELLE Nach Halbzeitführung verlor der SC Capelle gegen den TuS Ascheberg mit 1:3. Dabei wurde vor allem der Start in die zweite Hälfte verschlafen. In dieser Phase verloren die Capeller drei Kopfballduelle, die zu Gegentoren führten. Der Spielbericht.

von Von Daniel Schlecht

, 09.03.2008
SC Capelle: 1:3 - Kopfballduelle verloren, Spiel verloren

Michael Zdahl kommt vor Markus Wesp zum Pass.

Der SC Capelle hielt von Beginn an gut mit. Das ein oder andere Mal konnte die Koletzki-Elf den TuS sogar unter Druck setzen. Doch zunächst sprang nichts Zählbares dabei heraus. Bis Hauke Deutschmann eine präzise Freistoßflanke von Stefan Krassbuttter mit dem Kopf verwertete. Doch der TuS kam wie ausgewechselt aus der Kabine. Von Beginn an machten er Druck über die linke Seite in Person von Rodrigo De Sousa. Der Ausgleichstreffer ließ nicht lange auf sich warten. Einen Freistoß konnte Capelles Torwart Benedikt Reckmann nur auf den Kopf Weverson De Olivera abwehren und der Brasilianer nutzte diese Chance zum Ausgleich. Nur vier Minuten später ging der TuS in Führung. Wieder war es ein hoher Ball, der nicht entscheidend geklärt werden konnte. Diesmal war Markus Wesp zur Stelle. Auch der dritte hohe Ball in Folge, der in den Capeller Strafraum geschlagen wurde führte zu einem Tor. Wieder war es Weverson De Olivera, der eine Kaupa-Flanke zum 3:1 einköpfte.

Kreisliga A

SC Capelle - TuS Ascheberg 1:3 (1:0) SC Capelle: Reckmann, Cramer (46. Hendrik Mertens), Dülfer, Schmidt (82. David Mertens), Krassbutter, Ringelkamp, Deutschmann, Julian Mertens, Töpper, Zdahl, Jäckle (82. Gjulijai).TuS Ascheberg: Acker, Hattrup, Feldmann, Theermann, Wesp, Falke, Müller, De Olivera (70. Olbrich), Daldrup, Kauper, De Sousa.Tore: 1:0 (32.) Deutschmann, 1:1 (58.) De Olivera, 1:2 (62.) Wesp, 1:3 (67.) De Olivera.

 

Lesen Sie jetzt