Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SPD benennt ihre Minister - Heil übernimmt Arbeit und Soziales

Berlin.

Nach heftigem internen Ringen hat die SPD-Spitze ihr Personaltableau für die neue große Koalition beschlossen. Neuer Arbeitsminister im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel soll der frühere SPD-Generalsekretär Hubertus Heil aus Niedersachsen werden. Die bisherige Familienministerin Katarina Barley übernimmt das Justizressort. Bekannt ist schon, dass der Hamburger Regierungschef Olaf Scholz Bundesfinanzminister werden und der bisherige Justizminister Heiko Maas Außenminister werden soll. Die bisherige Bürgermeisterin des Berliner Bezirks Neukölln, Franziska Giffey, wird Familienministerin, Svenja Schulze soll das Umweltressort leiten.

Anzeige
Anzeige