Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SPD warnt vor Stillstand mit Jamaika-Koalition

Berlin.

Anzeige

Vor dem Endspurt der Jamaika-Sondierungsgespräche hat die SPD ihre Kritik an Union, FDP und Grünen verschärft. Es drohe eine Koalition des Minimalkompromisses, die für Deutschland nichts voranbringe, sagte die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, der „Welt“. SPD-Generalsekretär Hubertus Heil warf den Jamaika-Parteien die Bedienung von „Klientelinteressen“ vor. Es drohten Stillstand und wechselseitige Blockaden.

THEMEN

Anzeige
Anzeige