Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Brambauer feiert Bezirks-Titel

Sportschießen

BRAMBAUER Erfolgreich waren die Sportschützen des SV Brambauer bei den Bezirksmeisterschaften Kleinkaliber aufgelegt. Angelika Blieke belegte mit 287 Ringen bei den Altersdamen (bis 55 Jahre) Platz eins. Und das war längst nicht die einzige gute Platzierung für Brambauer.

von Von Bernd Janning

, 19.04.2010
SV Brambauer feiert Bezirks-Titel

Drei erfolgreiche Brambauer Schützen (v. l.): Klaus Dziedeck, Heinz Jürgen Braach und Hans Georg Morawe.

In der Altersherrenklasse belegten Heinz-Joachim Stahl (287 Ringe), Ralf Schulte (280) und Angelika Blieke (287) den vierten Platz. Bei den Senioren bis 65 Jahre sicherte sich das Team Harald Stagnet (288), Gerhard Götz (289), Reinhard Simaitis (273) den fünften Platz. Dann aber schlug die neu aus Altersgründen formierte Mannschaft des SV Lünen-Süd und SV Brambauer richtig zu. In der Besetzung Heinz Jürgen Braach (289), Hans Georg Morawe (287) und Klaus Dziedeck (287) wurde die Mannschaft mit zehn Ringen Vorsprung Bezirksmeister. Zehn Ringe - das sind bei den Sportschützen Welten.

In der Einzelwertung belegten Heinz Jürgen Braach mit einem Ring Rückstand auf den Sieger den dritten Platz. Hans Georg Morawe kam auf Rang vier, Klaus Dziedeck auf Platz fünf. Die Qualifikation zur Landesmeisterschaft, die letzte Hürde zur Deutschen, haben somit alle geschafft.