Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Schermbeck 2 trat nicht an

SCHERMBECK Drei Punkte verlor Fußball-Bezirksligist SV Schermbeck 2 wegen Nichtantretens beim TSV Marl-Hüls am grünen Tisch.

09.03.2008
SV Schermbeck 2 trat nicht an

Levent Sakar (re.) und der SVS 2 müssen nach Haltern.

Nachdem sich Kai Schwering, Carsten Erwig und Oguz Aydin am Freitag nach dem Training mit muskulären Problemen für das Sonntagsspiel abgemeldet hatten und auch Martin Stroetzel wegen der Erkrankungen einiger Stammspieler keinen Akteur mehr abgeben konnte, bekam Jörg Breski keine Mannschaft mehr zusammen. Acht Spieler standen nur zur Verfügung, da auch aus der Drittgarnitur und aus der Altherren-Abteilung niemand aufzutreiben war. Da blieb Michael Benninghoff nichts anderes übrig, als das Spiel abzusagen. Das Spiel wird für den TSV Marl-Hüls, der lieber gespielt hätte, mit 2:0 Toren gewertet.