Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sabine Spitz fährt beim ersten Weltcup auf Rang acht

Stellenbosch. Beim ersten Mountainbike-Weltcup des Jahres in Stellenbosch ist die deutsche Meisterin Sabine Spitz auf Rang acht gefahren.

Sabine Spitz fährt beim ersten Weltcup auf Rang acht

Sabine Spitz fährt beim Weltcup im südafrikanischen Stellenbosch auf Rang 8 ein. Foto: Michaelk Kappeler

Auf die Tagessiegerin Annika Langvad aus Dänemark hatte Spitz in Südafrika einen Rückstand von 2:43 Minuten. In der kommenden Woche startet die Olympiasiegerin von 2008 beim Extrem-Etappenrennen Cape Epic.

Anzeige
Anzeige