Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Saison-Aus für Braunschweigs Patrick Schönfeld

Braunschweig. Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig muss im Abstiegskampf ohne Mittelfeldspieler Patrick Schönfeld auskommen.

Saison-Aus für Braunschweigs Patrick Schönfeld

Braunschweigs Patrick Schönfeld wird während des Spiels gegen Nürnberg verletzt am Boden liegend behandelt. Foto: Nicolas Armer

Der 27-Jährige erlitt im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (0:2) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und kann damit in dieser Saison nicht mehr spielen, wie die Niedersachsen mitteilten. Schönfeld hat in dieser Spielzeit in zwölf Partien ein Saisontor erzielt. Am 6. Mai empfängt die Eintracht den FC Ingolstadt.

Anzeige
Anzeige