Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schambeinentzündung: Nürnberg vorerst ohne Pinola

Nürnberg (dpa) Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss erneut auf seinen Routinier Javier Pinola verzichten. Der argentinische Linksverteidiger leide an einer Schambeinentzündung und falle deshalb vorerst aus, teilten die Franken auf ihrer Homepage mit.

Anzeige

Schambeinentzündung: Nürnberg vorerst ohne Pinola

Nürnberg muss auf Javier Pinola verzichten. Foto: David Ebener

Publikumsliebling Pinola hatte nach seinem Comeback bei der 1:2-Heimpleite gegen den SC Freiburg über Schmerzen im Schambein geklagt, eine Untersuchung ergab dann die Diagnose. «Den Zeitpunkt bis zu seiner Genesung können wir im Moment nicht festlegen», betonte «Club»-Mannschaftsarzt Matthias Brem. Vor seiner Rückkehr gegen Freiburg hatte Pinola an einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich gelitten und deshalb vier Wochen pausiert.

Anzeige
Anzeige