Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schnellste Tore: Jonas knapp hinter Makaay

Valencia (dpa) Das Führungstor von Jonas für den FC Valencia beim 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen war das zweitschnellste in der Geschichte der Fußball-Champions-League. Nach knapp elf Sekunden war der Brasilianer erfolgreich.

Schnellste Tore: Jonas knapp hinter Makaay

Roy Makaay war 2007 gegen Madrid so schnell wie kein anderer: Nach 10, 12 Sekunden stand es 1:0. Foto: Peter Kneffel

Bayer-Torwart Bernd Leno hatte den Ball mit einer missglückten Aktion dem Stürmer direkt in die Füße gespielt. Schnellster Torschütze bleibt aber Roy Makaay. Der Niederländer hatte am 7. März 2007 für den FC Bayern München nach 10,12 Sekunden gegen Real Madrid getroffen. Vor Makaay war nach UEFA-Messung Gilberto Silva von Arsenal London der Rekordhalter. Er hatte am 25. September 2002 beim 4:0-Erfolg über den PSV Eindhoven nach 20,07 Sekunden getroffen.

Die zehn schnellsten Tore der Champions League:

* Die UEFA konnte die genaue Zeit zunächst nicht bestätigen

Anzeige
Anzeige