Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schröder souveräner AK-Sieger

Ruhr-Marathon

15.05.2007

Nordkirchen Werner Schröder (Foto) vom FC Nordkirchen sicherte sich in souveräner Manier den AK-55-Sieg beim Ruhr-Halbmarathon. Auf der welligen Strecke Ost durch das Revier von Dortmund nach Herne über Bochum forcierte er im zweiten Abschnitt das Tempo und ließ der AK-Konkurrenz in 1:25:07 Std. keine Chance (4:02 min pro km). Mit dieser tollen Zeit landete er als 47. unter den Top 50 der Gesamtwertung. Heinz Bünder ?schwächelte? am Ende etwas und lief insgesamt noch recht ordentlich in 1:37:20 auf Rang 301 (149. M45) ins Ziel ein.

Lesen Sie jetzt