Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Schützenverein Quantwick-Oberortwick

Schützen feiern großes Fest

Alle zwei Jahren trifft sich der Schützenverein Quantwick-Oberortwick, um einen neuen König zu ermitteln.

Schützen feiern großes Fest

Beste Stimmung an der Vogelstange.

An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Es wird ein neuer König für die Wüllener Bauerschaften gesucht. Die Regentschaft von König Gerd Schulze Schwering und seiner Königin Marlies Werlemann neigt sich dem Ende entgegen. Bevor jedoch ein neuer König gefunden ist, dürfen sich die Schützenbrüder noch auf eine Vielzahl von feierlichen Höhepunkten an diesem Wochenende freuen.

Der Startschuss fällt dabei am Donnerstag, 10. Mai, um 18 Uhr mit dem Zeltschmücken. Denn in einem festlich hergerichteten Zelt lässt es sich bekanntlich am schönsten feiern. Wie in jedem Jahr werden hierbei Filme vergangener Schützenfeste gezeigt, um schon mal richtig in Stimmung zu kommen.

Vier Tage feiern

Der zweite Schützenfesttag, Freitag, 11. Mai, beginnt morgens um 9.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Gemeinsam geht es dann zur heiligen Messe, die um 10.30 Uhr stattfindet. Nach der Messe finden sich die Schützen beim geselligen Frühschoppen ein. Nach einer kurzen Pause treffen sich die Schützen dann am Abend erneut, um das amtierende Königspaar mit einem großen Festball ab 19.30 Uhr gebührend zu verabschieden.

Der Samstag, 12. Mai, steht dann ganz im Zeichen der Königssuche. Nach dem Antreten der Schützen am Festzelt zum Ausholen des Königs und des Obersts um 9 Uhr geht es geschlossen zur Vogelstange, wo der neue König ermittelt wird. Vor zwei Jahren holte Gerd Schulze Schwering bei bestem Schützenfestwetter mit dem 140. Schuss die letzten Reste des hölzernen Vogels von der Stange und wurde für diesen Königsschuss von seinen Schützenbrüdern gleich auf Schultern hochgelebt. Auf ein ähnlich spannendes Schießen bei Sonnenschein in diesem Jahr hoffen die Schützenbrüder natürlich erneut.

Die Proklamation des neuen Königs findet dann gleich an der Stange statt. Richtig gefeiert werden die neuen Regenten dann ab 19.30 Uhr beim Königsball im Festzelt.

Den Abschluss des Schützenfestes in Quantwick-Oberortwick bildet auch in diesem Jahr die Nachfeier am Sonntag. Ab 14 Uhr treffen sich die Schützenbrüder noch mal in geselliger Runde, um die letzten Tage Revue passieren zu lassen.

Anzeige
Anzeige