Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schützenhilfe kaum vorstellbar, aber Yeni lauert

Fußball-Kreisliga A

CASTROP-RAUXEL Die heimischen Fußball-Kreisligisten müssen zum Nachholspieltag antreten. Fünf Partien stehen am Donnerstag auf dem Programm. Dabei lauert der SV Yeni Genclik auf seine Chance, die Tabellenführung zurück zu erobern. Dazu muss allerdings ein anderes heimisches Team Schützenhilfe leisten. Hier die Vorschau, nach Abpfiff berichten wir aktuell.

von Von Florian Kopshoff

, 28.04.2010
Schützenhilfe kaum vorstellbar, aber Yeni lauert

Am vergangenen Sonntag musste der

(2.) seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A an Firtinaspor Wanne abtreten. Ein Sieg bei der SG Herne (7.) am Donnerstagabend, 29. April, könnte den Castrop-Rauxelern allerdings zur Rückeroberung des Spitzenplatzes verhelfen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die

(14.), die am Donnerstag zum Tabellenführer aus Wanne reist, Schützenhilfe leistet. Kaum vorstellbar, bedenkt man, dass die Schweriner ihr Heimspiel gegen den Abstiegskonkurrenten ASC Leone am Wochenende mit 3:8 verloren haben. Das abgeschlagene A-Liga-Schlusslicht

begrüßt Arminia Holsterhausen (12.) an der Westheide. Die

(13.) muss im wichtigen Kellerduell mit dem punktgleichen ASC Leone (15.) Zähler sammeln. Der

befindet sich als Achter im Niemandsland der Tabelle. Im Heimspiel gegen den Tabellendritten, SV Holsterhausen, kann das Team befreit aufspielen.