Schulz für Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei

,

Berlin

, 03.09.2017, 20:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach der Festnahme von zwei weiteren Deutschen in der Türkei hat sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für einen Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara ausgesprochen. „Da müssen wir mit unseren europäischen Partnern darüber reden“, sagte er beim einzigen Fernsehduell mit Kanzlerin Angela Merkel vor der Bundestagswahl.