Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Agentur für Arbeit meldet weniger Erwerbslose als im März

Arbeitsmarkt

SCHWERTE Einen leichten Rückgang bei der Arbeitslosigkeit kann die Agentur für Arbeit für Schwerte im April vermelden. Insgesamt waren 2055 Personen arbeitslos gemeldet, 20 weniger als im März.

von Ruhr Nachrichten

, 29.04.2010
Agentur für Arbeit meldet weniger Erwerbslose als im März

Die Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken.

Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 8,4 Prozent. Insgesamt meldeten sich 477 Frauen und Männer erstmals oder erneut arbeitslos. Die Zahl der neu gemeldeten Stellen lag bei 61, 241 Stellen standen zur Besetzung offen. Vor allem der Versicherungsbereich profitierte kräftig von der Frühjahrsbelebung. „Ich bin mit den jüngsten Entwicklungen sehr zufrieden. Die teilweise düsteren Szenarien diverser Wirtschaftsinstitute haben sich zum Glück nicht bewahrheitet“, freut sich Helge Kubat, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit. Auf dem Arbeitsmarkt gehe es weiter voran.