Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Wünsche wurden erfüllt

SCHWERTE Den Weg, den ihre Eltern erhofft haben, gehen die I-Männchen 2008: „Alle können in die Grundschule ihres Erstwunsches aufgenommen werden“, weiß Martin Schmolke, Rektor der Lenningskampschule.

von Von Reinhard Schmitz

, 10.10.2007
Alle Wünsche wurden erfüllt

Die I-Männchen in Schwerte können im kommenden Schuljahr an die Schulen gehen, die sich ihre Eltern für sie gewünscht haben.

Es gebe zwar nach der Abschaffung der Einzugsbezirke „gewisse Verschiebungen“, aber man habe nach der Aufhebung mit mehr gerechnet, betonte Schmolke. Weil deshalb kein Klärungsbedarf bestand, wurde das in dieser Woche geplante Abschlussgespräch zwischen der Stadt und den Grundschulleitungen abgesagt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden