Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Sonne bräunt nicht nur…

SCHWERTE Über zwölf Jahre ist es her, dass Dr. Michael Bortz in der Aula des Friedrich-Bährens-Gymnasiums als Schüler über Klausuren gebrütet hat. Jetzt versuchte er die heutigen FBGler für die Naturwissenschaften zu begeistern.

30.10.2007

Als Physiker an der Universität Kaiserslautern tätig, war es für ihn kein Problem, einen schwierigen Stoff verständlich zu machen. „Die Sonne bräunt nicht nur…“, lautete das Thema des Vortrags. Sichere Aussagen über die Sonne Auf packende Art und Weise wurde illustriert, wie die Sonne funktioniert. Vor allem die Auskünfte, wie sichere Aussagen über die Sonne zu machen sind, ohne dass jemand dort war, interessierten die Schüler. Reihe wird fortgesetzt „Nicht da gewesen? – Pech gehabt!“ Solche Sätze hört man nicht oft, wenn Schüler nach dem Unterricht die Schule verlassen. Die Reihe „Ehemalige heute“ wird fortgesetzt.

Lesen Sie jetzt