Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein ganz normaler Brummi?

SCHWERTE Mit den rollenden Supermärkten fürchtet eine ganze Einzelhandels-Branche um ihre Existenz. Und ältere Menschen, für die es bereits jetzt vielerorts keine fußläufig erreichbaren Frischemärkte mehr gibt, könnte die letzte Quelle frischer Nahrungsmittel versiegen.

von Von Holger Bergmann

, 04.10.2007
Ein ganz normaler Brummi?

Michael Schön (48) ist einer von zehn Fahrern der Schwerter Firma Geflügelhof L. Möllenbach, die um die Zukunft ihrer rollenden Hofläden fürchtet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden