Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Historisches Spiel in Ergste

Umzingelt von Römern fühlten sich am Wochenende die Bewohner eines kleinen germanischen Dorfes. Und das in Schwerte. Im Spieldorf Argeste tauschten Kinder und Jugendliche wieder ihre Jeans gegen Tunika und Gladius.
05.04.2010
/
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der römische Befehlshaber Lucius Domitius Ahenobarbus wollte das Volk des Germanen Folkrath umsiedeln.© Foto: Bernd Paulitschke
Der römische Befehlshaber Lucius Domitius Ahenobarbus wollte das Volk des Germanen Folkrath umsiedeln.© Foto: Bernd Paulitschke
Der römische Befehlshaber Lucius Domitius Ahenobarbus wollte das Volk des Germanen Folkrath umsiedeln.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der römische Befehlshaber Lucius Domitius Ahenobarbus wollte das Volk des Germanen Folkrath umsiedeln.© Foto: Bernd Paulitschke
Auch Frauen können kämpfen.© Foto: Bernd Paulitschke
Mit Holzschwert ins Gefecht.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Für die Jugendlichen ging es zurück in das dritte Jahr vor Christus.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Auch die Frauen wussten mit Schwerte und Schild umzugehen.© Foto: Bernd Paulitschke
Sechs Tage spielten Kinder und Jugendliche Römer und Germanen.© Foto: Bernd Paulitschke
Schwerte,
Ende des Historischen Spiels Ostern 2010.© Foto: Bernd Paulitschke
Eine Massage tut gut.© Foto: Bernd Paulitschke
Das Lager der Römer.© Foto: Bernd Paulitschke
Auch die italienischen Gäste aus der Partnerstadt Cava dei Tirreni beteiligsten sich am Spiel.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Das Lager der Germanen.© Foto: Bernd Paulitschke
Auch das Essen wurde von den Kindern selbst zubereitet.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den historischen Spielen.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte