Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hörgeräte für Indien - Schwerter HNO-Arzt im Einsatz

"Hilfe für Adimali"

ADIMALI/SCHWERTE Knapp 400 Inder - diesmal in erster Linie Kinder und Jugendliche - hat Dr. Gerhard Onnebrink aus Schwerte zuletzt unentgeltlich behandelt. Der HNO-Facharzt war bei seinem zweiten Hilfseinsatz vom 24. März bis zum 1. April im „Morning Star“-Hospital in Adimali in Südindien - hier sehen Sie die Bilder.

von Von Reinhard Schmitz

, 13.04.2010
Hörgeräte für Indien - Schwerter HNO-Arzt im Einsatz

Das Kopfmikroskop erwies Dr. Gerhard Onnebrink bei seinem Hilfseinsatz im südindischen Adimali unschätzbare Dienste.

In Adimali ist Sommer, es herrschten Tagestemperaturen von 33 bis 36 Grad. Unterstützt wurde der HNO-Facharzt von seiner Frau Andrea Pelz-Wache, zwei Hörgeräteakustikern sowie Sebastian und Gracy Karthikapallil vom Verein „Hilfe für Adimali – Freundeskreis Schwester Aquina e.V.“ Bei der achttägigen Aktion konnten insgesamt 260 Hörgeräte angepasst werden. Ein Drittel davon hatten Schwerter Patienten zuvor für Indien gespendet.