Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kulinarische Knigge-Kurse für Jung und Alt

SCHWERTE Wie platziert man eine Serviette richtig auf dem Schoß? Und was tut man, wenn sie doch mal heruntergefallen ist?

17.12.2007
Kulinarische Knigge-Kurse für Jung und Alt

Früh übt sich...: Im Januar gibt es kulinarische Knigge-Kurse im Freischütz.

Schon bei der Benutzung der Serviette kann man gegen die Regeln des guten Geschmacks verstoßen. Um den anderen Gästen nicht den Appetit zu verderben, gibt es Tischmanieren. Mit denen kennt sich die Hotelmeisterin Bärbel Dautzenberg bestens aus. Ab Januar gibt sie im Freischütz kulinarische Knigge-Kurse für Erwachsene und Kinder. „Im privaten Bereich verzeiht man großzügig kleine Verstöße gegen die Etikette, bei Geschäftsbeziehungen kann das aber zum Verhängnis werden“, warnt Dautzenberg. Ihr Rat an Geschäftsleute lautet daher: „Mit Stil zum Ziel“. Wie das funktioniert, führt die erfahrene Hotelmeisterin im Freischütz praxisnah vor. Gemeinsam essen und lernen Die Seminarteilnehmer essen und trinken zusammen – alles nach den zuvor erlernten Regeln der Business-Etikette. Auf dem Unterrichtsplan stehen unter anderem das richtige Grüßen, Vorstellen, der stilsichere Umgang mit Kunden und Kollegen, souveränes Verhalten in ungewohnten Situationen und Tischsitten anderer Länder. Am besten ist es natürlich, wenn man schon von Kindesbeinen an die richtige Esskultur gewöhnt wurde. In entspannter Atmosphäre spricht Bärbel Dautzenberg daher auch mit den Kindern über die richtige Handhabung von Besteck und Serviette, das Verhalten im Restaurant sowie bei Familienfeiern. Ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk Bei einem 3-Gang-Menü dürfen die Kinder dann ihr Können unter Beweis stellen. „Ein Gutschein für einen Knigge-Kurs ist mal ein ganz anderes und dazu noch sinnvolles Weihnachtsgeschenk“, findet Freischütz-Geschäftsführer Jörg Prüser.   Die Knigge-Kurse für Erwachsene gibt es für 74,90 Euro am 25. Januar, 27. Februar, und 14. März 2008. Der Kinder-Kurs findet für 28 Euro am 20. Januar 2008 statt. Anmeldungen sind im Freischütz unter Tel. 98 29 90 möglich.

Lesen Sie jetzt