Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Letzter Supermarkt schließt die Pforten

WESTHOFEN Am Ende hat es sich einfach nicht mehr gelohnt. Martin Humpert schließt zum Jahresende den Edeka-Aktiv-Markt in Westhofen. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Damit verfügt Westhofen mit seinen über 6000 Einwohnern zwar noch über einen Discounter, aber nicht mehr über einen Supermarkt mit dem vollen Sortiment.

von Von Heiko Mühlbauer

, 25.10.2007
Letzter Supermarkt schließt die Pforten

Martin Humpert vor seinem Edeka-Laden in Westhofen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden