Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Manuel Andrack liest, was Sie wollen

Nur 100 Karten

SCHWERTE Sie wählen aus, Manuel Andrack liest, was das Publikum möchte. Organisiert hat die Lesung das Trio des Schwerter Literaturteams AusLese zum Welttag des Buches am Freitag, 23. April.

von Ruhr Nachrichten

, 16.04.2010
Manuel Andrack liest, was Sie wollen

Liest in Schwerte: Manuel Andrack.

Andrack exklusiv – neue Texte über Ahnenforschung, Wandern und Fußball, so heißt das Programm des Abends, über dessen Themenschwerpunkte das Publikum per Abstimmung entscheidet. Das Publikum ist hautnah dran am Literaten, da nur 100 Karten in den Verkauf gingen, eine Luxuslesung mit einem der populärsten und erfolgreichsten deutschen Autoren.

Andrack bekam zwei Mal den deutschen Fernsehpreis, war zweimal für den Grimme-Preis Spezial nominiert und wurde mit dem Grimme Online-Award TV 2001 und der Goldenen Feder 2002 ausgezeichnet. Die Lesung findet am Freitag, 23. April, um 19.30 Uhr im Ruhrtalmuseum an der Brückstraße statt. Karten sind zum Preis von 12 (bzw. ermäßigt 9) Euro in der Ruhrtal-Buchhandlung, in der Stadtbücherei, bei der VHS am Markt und an der Abendkasse erhältlich.