Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler helfen Senioren ins Netz

SCHWERTE Auf unerwartet großes Interesse traf die Eröffnung des Internetcafés im Grete-Meißner-Zentrum. Mehr als 20 Teilnehmer der Generation 50+, waren angetreten, um sich von den Schülern Mathias Dziuron, Matthias Kaletka und Marian Röß vom Friedrich-Bährens-Gymnasium auf die Internetreise schicken zu lassen.

05.03.2008
Schüler helfen Senioren ins Netz

Schüler des FBG zeigen bei einem neuen Projekt im Grete-Meißner-Zentrum Senioren den Weg ins Netz.

Um den großen Andrang zu bewältigen, wurde schnell ein Stundenplan eingerichtet, der eine optimale Betreuung aller Interessenten gewährleisten soll. Das Projekt, von Senior-Trainer Arno Martini initiiert und begleitet, steht unter dem Motto „Schüler für Senioren“ und soll das „Miteinander- und Voneinanderlernen“ der Generationen fördern. Jeweils am Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr stehen jetzt die Schüler im Internetcafé bereit, um mit den Teilnehmern zu üben und sie zu beraten. Interessenten erhalten nähere Auskunft und können sich anmelden unter Tel. 93 93 80.

Lesen Sie jetzt