Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadtspitze: Einer bleibt – zwei rücken auf

SCHWERTE Gleich drei Personalien will der Rat mit einer Abstimmung am Mittwoch, 31. Oktober, regeln. Zum einen steht die Wiederwahl des Ersten Beigeordneten der Stadt Hans-Georg Winkler an. Im gleichen Zug soll ein neuer Kämmerer gewählt werden. Zuletzt will man die Stelle des Baudezernenten (Technischer Beigeordneter) abschaffen.

von Von Heiko Mühlbauer

, 19.10.2007
Stadtspitze: Einer bleibt – zwei rücken auf

Erster Beigeordneter Hans-Georg Winkler.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden