Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Virtuoser Bassist bewegt Herzen

SCHWERTE Eine absolute Ausnahmeerscheinung der Musikszene gastiert am Donnerstag, 8. November, in der Rohrmeisterei. John Lester, amerikanischer Sänger, Songwriter und Bassist mit Wohnsitz in Amsterdam, beendet mit seinem Auftritt in diesem Jahr die erfolgreiche Konzertreihe „Rohrmeisterei unplugged“.

27.10.2007

Die Auftritte von John Lester sind ein Garant für einen musikalischen Genuss der Extraklasse. Seine hoch virtuose Beherrschung des Kontrabasses und seine rauchige Stimme sorgen für unvergessliche Momente. Texte beschäftigen auch den Kopf Kritiker seiner mittlerweile drei CDs bescheinigen ihm eine ebenso erdige wie lichte Mischung aus Independent, Songwriting, Jazz und Folk, dazu Texte, die nicht nur das Herz bewegen, sondern auch den Kopf des Publikums beschäftigen.Dirk Edelhoff an der Gitarre Begleitet wird John Lester von dem Gitarristen Dirk Edelhoff aus Schwerte, bekannter und versierter „Gittarist in allen Gassen“ und sonst bei den Konzerten eher hinter den Kulissen tätig, und dem Schlagzeuger Jens Ulrich Otto aus Gelsenkirchen, ebenfalls ausgewiesener Interpret anspruchsvoller Jazz- und Rockmusik.   Das Konzert beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) in Halle 3 der Rohrmeisterei. Karten sind erhältlich in der Geschäftsstelle der Ruhr Nachrichten, Eintrachtstraße, und kosten 10 Euro (Abendkasse: 12 Euro).

Lesen Sie jetzt