Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Winterquartier im Container

Ein Wohncontainer als Winterquartier wird für die Kinder und Jugendlichen der Jugendhilfe in Schwerte „Schwerte (r) für Kids“ zum Weihnachtsgeschenk.

21.12.2007
Winterquartier im Container

Container-Spaß auch an kalten Tagen.

Weil der Raum des bis dato als Quartier genutzten Bauwagens nicht ausreichend war, wurde auf Initiative des Quarterbacks ein Wohncontainer als Winterquartier angemietet.

Seit April 2007 existiert das so genannte „Bauwagenprojekt“. Das Team besteht aus vier Coachs, die den Jugendlichen bei der Jobsuche helfen und sie bei individuellen Problemen unterstützen.

Neben Projekten wie dem Fußballturnier in der Street-Soccer-Anlage von „Schwerte (r) für Kids“, einer Casinonacht inklusive Shuttleservice in Kooperation mit dem Paul-Gerhard-Haus und einem Kletter- und Wellnesstag in Kooperation mit der St. Christopherusgemeinde in Holzen, organisierten sie auch die CD-Aufnahme einer in Schwerte-Ost entstandenen Band.

Durchs solche Aktionen wurde das Interesse der Jugendlichen geweckt.

An den Projekten nahmen bis zu 100 Kinder teil und bei schönem Wetter besuchten 20-25 junge Menschen regelmäßig den kleinen Bauwagen am Rande des Spielplatzes am Gehrenbachstausee. So zeichnete sich bereits im Herbst ab, dass das zur Verfügung stehende Raumangebot für die große Anzahl der Interessierten zu klein und, vor allem im Winter, zu kalt ist.

Zu klein und zu kalt

Um eine Erweiterung des Bauwagenprojekts durch zusetzen, holte sich der Quarterback Unterstützung von der EWG. Aktiv beteiligten sich auch das Jugendamt sowie das Bauordnungs- und Liegenschaftsamt. Der Wohncontainer wird heute morgen um 8 Uhr mit einem Kranwagen angeliefert und steht dann den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.   Die Öffnungszeiten sind dienstags, 17 Uhr bis 20 Uhr, und donnerstags, 17 Uhr bis 21 Uhr.

Lesen Sie jetzt