Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Züge nach Bestwig entfallen

SCHWERTE Nur eingeschränkt fahren die Regionalzüge am Montag im Bahnhof ab. Während die Ardey-Bahn in den Kernzeiten nur stündlich verkehrt, entfallen andere Verbindungen ganz.

von Ruhr Nachrichten

, 09.03.2008

So kommt es beim Dortmund-Sauerlandexpress (RE 57/Dortmund-Winterberg) zu erheblichen Behinderungen. Die Linie entfällt zwischen Bestwig und Dortmund komplett, steuert also den Bahnhof Schwerte gar nicht mehr an. Des Weiteren wird die Linie zwischen Bestwig und Winterberg mit dem Busersatzverkehr bedient.

Der Sauerlandexpress (RE 17/Hagen-Warburg) verkehrt relativ normal. Lediglich drei zusätzliche Züge sind ersatzlos gestrichen.

Bei der Ardey-Bahn (RB 53) verkehren in Richtung Dortmund nur die Züge, die jeweils 50 Minuten nach der vollen Stunde abfahren - in Richtung Iserlohn jene, die jeweils 15 nach abfahren.

Die veröffentlichten Notfahrpläne bleiben gültig, auch wenn der von der Lokführergewerkschaft GDL angekündigte Streik noch abgewendet werden sollte, erklärte ein Bahnsprecher.

  

Lesen Sie jetzt