Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zum Nichtrauchen verpflichtet

SCHWERTE Ein halbes Jahr rauchfrei bleiben – dazu haben sich die Schüler der Klasse 9b der Realschule am Bohlgarten verpflichtet.

20.12.2007
Zum Nichtrauchen verpflichtet

Die Schüler der Klasse 9b der Realschule am Bohlgarten verpflichten sich, ein halbes Jahr nicht zu rauchen.

Bereits zum vierten Mal nehmen sie am Wettbewerb „Be smart – Don‘t start“ („Sei schlau – Fang nicht an“) teil. Zusammen mit dem Schulamt für den Kreis Unna, dem Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises und der Anonymen Drogenberatung Unna organisiert die AOK den Wettbewerb bereits zum siebten Mal im Kreisgebiet.9b nimmt bereits das vierte Mal teil „Wir freuen uns besonders, dass die Klasse 9b schon zum vierten Mal teilnimmt“, sagt AOK-Geschäftsstellenleiterin Reingard Coco. Das bedeute, dass diese Klasse das vorrangige Ziel des Wettbewerbs, nämlich den Einstieg des Rauchens zu verhindern, aktiv erreicht hat. Da das durchschnittliche Einstiegsalter für das Rauchen bei 11,5 Jahren liegt, richtet sich der Wettbewerb primär an die Jahrgangsstufen 6 bis 8. Sonderpreis für originelle Aktionen In dieser Zeit sollen sich die Schüler intensiv mit dem Thema Nichtrauchen beschäftigen. Originelle Aktionen und Projekte werden mit einem Sonderpreis belohnt. Insgesamt nehmen in Schwerte sieben Schulen an dem Wettbewerb teil.

Lesen Sie jetzt