Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei neue Straßendecken vom Minister

SCHWERTE Der Minister hatte zwei Zückerchen im Gepäck. Doch in Sachen B 236 konnte NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) seinen Parteifreunden aus Schwerte nur konstruktive Zusammenarbeit anbieten. Vertreter der CDU aus Dortmund und Schwerte hatten den Minister gestern zum Gespräch über die Probleme beim Ausbau der Straße in den Freischütz eingeladen.

von Von Heiko Mühlbauer

, 19.10.2007
Zwei neue Straßendecken vom Minister

Vertreter der CDU aus Schwerte und Dortmund diskutierten mit NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke zum Thema B236n im Freischütz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden