Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwitzen im Schlosspark

NORDKIRCHEN Direkt nach den Sommerferien hat das Jugendtraining des FC Nordkirchen wieder begonnen. Bei schwülen 30 Grad trafen sich die jungen Talente im Stadion „Am Schlosspark“ zum ersten gemeinsamen Schwitzen.

10.08.2007

Die Gruppe I für die zwölf- bis 16-jährigen Schüler und Schülerinnen wird weiterhin von dem begeisterten und erfahrenen Trainer Franz-Josef Frie trainiert. Unterstützt wird er wie bisher durch „Lauflegende“ Josef Hagemann und ab jetzt auch von Conny Raesfeld, selbst Hobbyläuferin und Mutter zweier Leichtathletikmädchen des FC. Trainingszeiten: Montags und mittwochs von 18 - 19.30 Uhr, bei jedem Wetter, immer auf dem Sportplatz am Schlosspark. Die Gruppe II hat gleich zwei neue Trainer. Vera Lütke Holz und Marvin Schade trainieren die neun- bis elfjährigen Schülerinnen und Schüler. Die beiden Jugendlichen aus Nordkirchen sind seit drei Jahren selbst aktive Leichtathleten und werden im Herbst einen Schulungslehrgang in Kaiserau besuchen. Besonders stolz ist der FCN darauf, erstmals Nachwuchstrainer aus den eigenen Reihen zu haben. Trainingszeiten: Montags und mittwochs von 17 - 18.30 Uhr auf dem Sportplatz am Schlosspark. In der Gruppe III ist alles beim Alten geblieben. Die sechs- bis achtjährigen Schüler/innen werden weiterhin von Christine Jücker-Deifuß spielerisch an die Leichtathletik herangeführt. Christine Jücker-Deifuß, selbst professionelle Läuferin, verfügt über jahrelange Erfahrung. Zur Zeit leitet sie mit ihrem Mann Holger Deifuß eine Gruppe Interessierter, die sich auf den Marathon in Münster vorbereiten. Trainingszeiten: Mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr - bei schönem Wetter auf dem Sportplatz am Schlosspark, später in der Gymnastikhalle der Nordkirchener Grundschule.   Interessierte Kinder, die Spaß an einer vielseitigen, leistungs- und wettkampforientierten Ausübung der Leichtathletik haben, können sich telefonisch bei Frank-Josef Frie unter der Tel.-Nr. 02595-3647 zu einem Probetraining anmelden.

Lesen Sie jetzt