Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sczesny verstärkt die DJK Eintracht

Stadtlohn Fußball-Bezirksligist DJK Eintracht Stadtlohn hat sich jetzt die Dienste von Sebastian Sczesny gesichert: Der 29-jährige Stadtlohner hat bereits am vergangenen Sonntag im Erstrundenspiel um den sechsten Krombacher-Pokal bei SW Holtwick sein "Comeback" gegeben, nachdem er zuvor ein Jahr Fußball-Pause (Lehramts-Examen) eingelegt hatte.

Zwei Jahre lang hatte Sczesny für den SuS Stadtlohn II in der Bezirksliga gekickt, ehe es ihn zum Verbandsligisten SpVg Vreden zog. Im Trikot der Blau-Gelben absolvierte er in den Spielzeiten 1999/2000 und 2000/01 insgesamt 15 Verbandsligaeinsätze. Danach wechselte Sebastian Sczesny die "Straßenseite" und agierte fortan für den FC Vreden. Dort war er bis zur Saison 2005/06 im Einsatz.

Ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein SpVg Vreden gibt es für den Neu-DJKler bereits am Sonntag, 5. August im DJK-Wessendorfstadion: Um 15 Uhr wird dort der "Knüller" der zweiten Krombacher-Pokal-Spielrunde angepfiffen. bml

Anzeige
Anzeige