Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Seaside Festival wegen Unwetters beendet - Gelände evakuiert

Aurich.

Das Seaside Festival in Aurich ist wegen eines Unwetters vorzeitig beendet worden. Das Konzert von Otto Waalkes, das der Abschluss des dreitägigen Festivals sein sollte, fiel aus. Das Gelände sei geräumt wurden, die 5000 Besucher hätten es binnen einer Stunde verlassen, teilte eine Polizeisprecherin am Abend in Aurich mit. Das Areal habe unter Wasser gestanden.

Anzeige
Anzeige