Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1150 Jahre und viele Ideen

SELM Immer mehr Bürger möchten sich für das 1150-jährige Jubiläum der Stadt Selm im Jahr 2008 engagieren. Über 70 Interessierte fanden sich im Haus Knipping ein, um gemeinsam ihre Ideen auszutauschen und zu diskutieren.

von Von Heidi Tripp

, 16.10.2007
1150 Jahre und viele Ideen

Fast 1150 Jahre alt: Die Originalurkunde, in der Selm anno 858 erstmals erwähnt wird

Eingeladen hatten Hubert Zumbusch, Albert Kohl und Willi Peters. Erstmalig hatten sich die Mitorganisatoren im kleinen Kreis im September getroffen, um ein Grundgerüst der Festlichkeiten zu erstellen, das nun untermauert werden sollte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden