Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Applaus ist unser Brot"

BORK Gemeinsam lachen und klönen konnten über 300 Frauen im St.Stephanus Pfarrhaus, bei bunten Nachmittagen mit Kaffeetrinken für die Frauengemeinschaft, veranstaltet von der KFD.

von Von Heidi Tripp

, 21.10.2007
"Applaus ist unser Brot"

Magret Goldstein als die Polisistin (r.)kann es nicht glauben, wie Marlies Hamelmann nach 30 Jahren Ehe ihren Mann beschreibt in dem Sketch "die Vermisstenanzeige".

An drei aufeinanderfolgenden Tagen wurde die jährlich stattfindende Veranstaltung wiederholt mit jeweils rund 100 Besucherinnen. Wie in jedem Jahr führte die Laienspieltruppe acht Sketche auf plattdeutsch zur Unterhaltung des Publikums vor. "Die Sketche gehören einfach dazu, ich kann mich nicht erinnern, dass das mal nicht statt gefunden hat", sagt Ursula Potthoff, sie ist seit 20 Jahren Mitglied: "Wir freuen uns immer, den Frauen einen schönen Nachmittag zu bereiten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden